Neue EU-Network Codes zu Entgelten und Kapazitätsallokationen

placeholder ©Andrey Kuzmin/stock.adobe.com

Am 16. März 2017 hat die Europäische Kommission die neuen Netzkodizes zu Tarifen und zu Kapazitätsallokationsmechanismen im Gas beschlossen.

Im Amtsblatt der Europäischen Union wurden die beiden Regelwerke

  • Verordnung (EU) 2017/459 der Kommission zur Festlegung eines Netzkodex über Mechanismen für die Kapazitätszuweisung in Fernleitungsnetzen und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 984/2013 sowie
  • Verordnung (EU) 2017/460 der Kommission zur Festlegung eines Netzkodex über harmonisierte Fernleitungsentgeltstrukturen

am 17. März 2017 veröffentlicht.

Beide Verordnungen treten zum 6. April 2017 in Kraft.