Energiehandel und Energiebeschaffung

placeholder ©Gina_Sanders/stock.adobe.com

Dossier Energiehandel und Energiebeschaffung

Neue Impulse für einen liberalisierten Energiemarkt.

© VKU

BEHG Umsetzungsverordnungen beschlossen Kabinett beschließt Umsetzungsverordnungen zum BEHG

Am 02.12.2020 hat das Bundeskabinett das erste Verordnungspaket zur Umsetzung des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) beschlossen. Nach Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt werden die Emissionsberichterstattungsverordnung 2022 (EBeV 2022) und...

©Kara/stock.adobe.com

Umweltausschusses, Bundestages und Bundesrat beschließen Änderungen im Eilverfahren Änderungsgesetz zum BEHG beschlossen

Das Erste Änderungsgesetz zum Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) wurde nach den Beschlüssen im Umweltausschuss und dem Beschluss im Bundestag heute am 09.10.2020 abschließend vom Bundesrat gebilligt. Auf Grundlage des BEHG wird ab 2021 ein...

©fotomek/stock.adobe.com

Bundesgerichtshof bestätigt Netzrenditenfestlegung Entscheidung des OLG Düsseldorf aufgehoben

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Festlegung der Bundesnetzagentur (BNetzA) zu Eigenkapitalzinssätzen für Alt- und Neuanlagen für Strom- bzw. Gasnetzbetreiber für die dritte Regulierungsperiode bestätigt. Er hebt damit die anderslautende...

Parlamentarischer Abend "Vom Mieterstrom zur Quartiersversorgung" Parlamentarischer Abend "Vom Mieterstrom zur Quartiersversorgung"

Am 26. Juni 2018 lädt Sie der VKU zu einem parlamentarischen Abend ein, um nach einem Jahr Mieterstromgesetz Bilanz zu ziehen und gemeinsam mit der Politik zu diskutieren, wie Mieterstrom in den kommenden Jahren weiterentwickelt werden kann.

©VKU/Quelle: Eurostat

Energieerzeugung Woher kommt unsere Energie?

Die Energieerzeugung innerhalb der Europäischen Union verteilt sich auf verschiedene Bereiche von Energiequellen. Im Jahr 2014 wurden EU-weit 19,4 % feste Brennstoffe, 9,1 % Rohöle, 15,3 % Erdgas, 29,3 % Nukleare Energie sowie 25,4 % erneuerbarer...