Telekommunikation und Breitband

placeholder ©flashmovie/stock.adobe.com

Dossier Telekommunikation und Breitband

Moderne Breitbandnetze für Kommunikation in Echtzeit

Novellierung des Telekommunikationsgesetzes

Der Entwurf für ein Telekommunikationsmodernisierungsgesetz (TKG-Novelle) wurde am 16. Dezember 2020 vom Bundeskabinett beschlossen. Die TKG-Novelle soll noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden. Der VKU hat im laufenden Verfahren bei verschiedenen Gelegenheiten Stellung genommen.

Unter "Downloads" finden Sie alle relevanten Dokumente zur TKG-Novelle als PDF-Datei. Darüber hinaus finden Sie dort ein Papier mit drei politischen Forderungen an einen neuen Rechtsrahmen für den weiteren Glasfaserausbau.

Das gemeinsame Ziel: lebenswerte Kommunen und ein starker Wirtschaftsstandort

Glasfaser für schnelles Internet oder LoRaWan für die Smarte City: Überall in Deutschland bauen kommunale Unternehmen leistungsstarke, digitale Infrastrukturen aus. Ihr gemeinsames Ziel: ein stabiles Fundament für einen wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort und lebenswerte Städte und Regionen zu errichten.

Hier erhalten Sie einen Überblick über laufende Beiträge zu dem Thema

                                                                                  

© VKU

Breitbandförderung Bayerns Breitbandförderprogramm für „graue Flecken“

Die Europäische Kommission hat die neue bayrische Gigabitrichtlinie nach den EU-Beihilfevorschriften genehmigt. Damit kann in Bayern der geförderte Breitbandausbau in sogenannten „grauen Flecken“ ab voraussichtlich März beginnen. Insgesamt werden 3...

© Jörg Lantelm/stock.adobe.com

Mitnutzung und Mitverlegung Bundesrat stimmt DigiNetzG zu

Aktuell werden die Regelungen im Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) vielfach für einen Doppel- bzw. Überbau von Breitbandinfrastrukturen genutzt. Änderungen im Telekommunikationsgesetz sollen die...

Downloads