Weltwassertag 2019

©Anton Maltsev

Was wäre die Welt ohne Wasser? Es wäre eine Welt ohne Pflanzen, Tiere und Menschen. Der Weltwassertag erinnert an die große Bedeutung des Wassers. Seit 1993 wird der Weltwassertag jährlich am 22. März gefeiert, seit 2003 wird er von UN-Water organisiert.

Zahlreiche Wasserver- und Abwasserversorger nutzen diesen Tag, um die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Wasserthemen unserer Zeit zu lenken. Dabei unterstützt der Verband kommunaler Unternehmen seine Mitglieder, beispielsweise mit Infografiken, die im Vorfeld des Weltwassertages auf einer eigens eingerichteten Internetseite abrufbar sind. In diesem Jahr steht der Tag übrigens unter dem Motto "Niemand zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle". Eine Idee, wie man den Weltwassertag auch um- und in Szene setzen kann, findet sich in diesem (immer noch aktuellem) Video: https://www.youtube.com/watch?v=Rg_znUEkSpw

Ansprechpartner