Ein Marktdesign für Versorgungssicherheit und Flexibilität

PDF - 309 KB - 2 Seiten

Information © VKU

Um das Energiesystem zukünftig im Gleichgewicht zu halten, müssen Angebot und Verbrauch von Strom flexibler werden. Gaskraftwerke, Speicher und Lastmanagement-Maßnahmen in der Industrie kosten Geld und brauchen eine solide Investitionsbasis. Deshalb setzt sich der VKU dafür ein, mit dem dezentralen Leistungsmarkt einen Markt für Flexibilität und gesicherte Leistung einzuführen. Um flexibles Verhalten bei Stromkunden anzureizen, muss das System der Entgelte und Umlagen reformiert werden.