Landesgruppe Berlin/Brandenburg

©OHRAUGE/stock.adobe.com

Wir über uns in Berlin und Brandenburg

In der Landesgruppe sind etwa 60 Unternehmen der Energie-, Wasser- sowie Abfallwirtschaft organisiert. Gemeinsam machen wir einen Umsatz von etwa 4,5 Milliarden Euro p.a. und beschäftigen über 16.000 Menschen. Jährlich werden etwa 550 Millionen Euro investiert. Die Kommunalwirtschaft in Berlin-Brandenburg ist damit ein zentraler Wirtschaftsbereich und Auftraggeber sowie Partner für hunderte Unternehmen aus Handwerk, Dienstleistung und Handel. 

© VKU

Vorstand VKU-Landesgruppenvorstand tagt bei 50Hertz

Der VKU-Landesgruppenvorstand hat am 24. Oktober bei der 50Hertz Transmission GmbH getagt. 50Hertz-CEO Dr. Frank Golletz stellte den Stromübertragungsnetzbetreiber vor und ging insbesondere auf die Themen Netzausbau, Integration Erneuerbarer Energien...

© VKU

Landtagswahl Positionspapier zur Wahlperiode 2019 - 2024 in Brandenburg

Brandenburg hat am 1. September 2019 einen neuen Landtag gewählt. Damit die kommunalen Unternehmen in Brandenburg auch in Zukunft moderne Daseinsvorsorge wirtschaftlich, sicher und nachhaltig erbringen können, brauchen sie verlässliche, in sich...

Wasserstoff Brandenburg will Vorreiter für Wasserstoffwirtschaft werden

Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach hat in Potsdam die Ergebnisse der Wasserstoff- Potenzialstudie vorgestellt, die der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband im Auftrag des brandenburgischen Wirtschafts- und...

Gremien der Landesgruppe Berlin / Brandenburg

Die Landesgruppe Berlin / Brandenburg stellt seinen Mitgliedern eine Vielzahl an Informationen und Dokumenten zur Verfügung.

Rundschreiben

PDF - 8 Seiten, 210x297 mm

Dieser Rundbrief widmet sich ausführlich der gemeinsamen Konferenz des MIL mit dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU), Landesgruppe Berlin-Brandenburg, die am 23. April 2018 in Potsdam stattgefunden...

Untitled