Über uns

Die Landesgruppe Berlin/Brandenburg stellt sich vor

Die Geschäftsstelle der Landesgruppe informiert ihre Mitglieder über gesetzgeberische Vorhaben und Maßnahmen auf Landesebene. Sie organisiert den Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen in Gremien, Arbeitskreisen und auf Veranstaltungen, so dass der VKU vor Ort erfahrbar und erlebbar wird. Der Mitgliederservice der Landesgruppe ist vor allem durch die persönliche Betreuung und Beratung der Geschäftsstelle geprägt.

Deshalb hält die Landesgruppe engen Kontakt zur Landesregierung sowie zu den relevanten Ministerien und Behörden ebenso wie zu den Landtagsabgeordneten.
Ziel ist es, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für eine wirtschaftliche, sichere und nachhaltige kommunale Energie- und Wasserversorgung sowie Abfall- und Abwasserentsorgung zu schaffen. Als vorteilhaft erweist sich dabei die enge strategische Partnerschaft mit den kommunalen Spitzenverbänden, die die kommunalen Gesellschafter der Mitgliedsunternehmen vertreten.

Aktuelle Broschüre der Landesgruppe:

Mitarbeiter der Landesgruppe Berlin/Brandenburg

Landesgruppenbetreuer Hauptgeschäftsstelle

  • Christian Richter
    Fachgebietsleiter Marktprozesse und Netzzugang VKU


Vorstand der Landesgruppe Berlin/Brandenburg

  • Harald Jahnke, Vorsitzender der Landesgruppe
    Stadtwerke Prenzlau GmbH
  • Dipl.-Kfm. Frank Bruckmann, Stv. Vorsitzender der Landesgruppe
    Berliner Wasserbetriebe AöR
  • Thoralf Uebach, Stv. Vorsitzender der Landesgruppe
    Stadtwerke Neuruppin GmbH

  • Christian Buddeweg
    Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH
  • Gunter Haase
    Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH & Co. KG
  • Michael Kamsteeg
    GASAG AG
  • Werner Kehren
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR
  • Berndt-Armin Schmidt
    InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB)
  • Eckard Veil
    Energie und Wasser Potsdam GmbH