Abteilung Energiewirtschaft

Die Abteilung Energiewirtschaft des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) kümmert sich um alle Themen rund um die Schwerpunkte Netzwirtschaft, Erzeugung, Vertrieb und Handel. Die Bandbreite der verschieden Themen deckt die verschiedenen Wertschöpfungsketten der Stadtwerke ab. Stichwörter sind dabei unter anderem Strom- und Wärmeerzeugung aus konventionellen und erneuerbaren Energien Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK), Energiedienstleistungen, Anreizregulierung, Netzzugang/-anschluss, Entflechtung, dezentrale Einspeisung und die Studienreihe „Stadtwerk der Zukunft". Die Abteilung Energiewirtschaft setzt sich aus den Bereichen Netzwirtschaft und Erzeugung, Vertrieb, Handel zusammen.

Ihre Ansprechpartner in der Abteilung Energiewirtschaft

Bereich Energiesystem und Energieerzeugung

Der Bereich Erzeugung ist verantwortlich für politische, wirtschaftliche und technische Fragen der Energieerzeugung. Schwerpunktthemen sind die Strom- und Wärmeerzeugung aus konventionellen und erneuerbaren Energien mit einem Fokus auf Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), die umweltfreundliche Energieerzeugung aus Erdgas und der Emmissionshandel. Die Mitarbeiter des Bereichs sind Ansprechpartner für die Mitgliedsunternehmen und verantwortlich für die Erarbeitung von Stellungnahmen, die lobbyistische Begleitung von Gesetzes- und Verordnungsvorhaben auf Bundesebene und in Europa sowie die Betreuung von Arbeitsgruppen.

Ihre Ansprechpartner im Bereich Energiesystem und Energieerzeugung

Bereich Energieeffizienz, Energievertrieb und Energiehandel

Der Bereich Energieeffizienz, Energievertrieb und Energiehandel des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) ist verantwortlich für energiepolitische sowie wirtschaftliche Fragestellungen zu den Schwerpunkten Energieeffizienz/Energiedienstleistungen, Vertriebs- sowie Handels- und Beschaffungsthemen. Dies umfasst u. a. die Erarbeitung von Stellungnahmen sowie die lobbyistische Begleitung von Gesetzes- und Verordnungsvorhaben auf Bundes- und auf der europäischen Ebene.

Ihre Ansprechpartner im Bereich Energieeffizienz, Energievertrieb und Energiehandel

Bereich Netzwirtschaft

Der Bereich Netzwirtschaft des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) ist einer von drei Bereichen der Abteilung Energiewirtschaft. Mit seinen neun Mitarbeitern werden vorrangig europäische und deutsche Fragestellungen zu verschiedenen Themen der deutschen Verteilnetzbetreiber in den Sparten Strom und Gas bearbeitet. Zum Arbeitsinhalt gehören unter anderem die Interessenvertretung der Mitgliedsunternehmen gegenüber den Regulierungsbehörden und Ministerien, die qualifizierte Beantwortung von Fachfragen, die Erarbeitung verschiedenster Leitfäden, Praxishilfen und Positionspapiere und die regelmäßige Durchführung von Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen, um den kommunalen Netzbetreibern ihre tägliche Arbeit zu erleichtern.

Bei der Vielzahl von relevanten Themen beschäftigt sich der Bereich vorrangig mit den – im Sinne der kommunalen Netzbetreiber zu entwickelnden – Themen Anreizregulierung, Netzzugang/-anschluss, Entflechtung, dezentrale Einspeisung und einer Reihe von Zukunftsthemen wie Elektromobilität und Smart Grids. Dabei werden einige Themenfelder auch gemeinsam mit anderen Bereichen des VKU in den dafür eingerichteten Gremien bearbeitet. Detailliertere Informationen zu den einzelnen Themen stehen in den jeweiligen Themenfeldern.

Ihre Ansprechpartner im Bereich Netzwirtschaft