Wasserwirtschaft hilft Ukraine

Die Wasserversorger und Abwasserbetriebe in der Ukraine stehen vor immensen Herausforderungen, um diese elementare Daseinsvorsorge für die Menschen vor Ort weiterhin aufrecht zu erhalten. Wir sind im direkten Austausch mit dem ukrainischen Wasserverband „Ukrvodokanalecologiya“, der die Hilfsanfragen seiner 160 Mitgliedsunternehmen bündelt und uns konkrete Bedarfslisten übermittelt. Wie Sie der ukrainischen Wasserwirtschaft mit technischen Hilfsgütern oder mit finanziellen Spenden helfen können:

Bedarfsliste

Ablaufplan

Spendenaufruf