Termine Oktober 2017

11.10. - 12.10.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
11.10. - 12.10.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
16.10. - 17.10.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
17.10.
VKU-Infotag: Die neue Gewerbeabfallverordnung
17.10.
ESTONIA MEETS VKU
16.10. - 17.10.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
18.10.
VKU-Infotag: Unlauterer Wettbewerb im Strom- und Gasvertrieb

VKU/ASEW-Studie „Entwicklung eines Portfolios von Energieeffizienzdienstleistungen für kommunale EVU“ veröffentlicht!

28.11.2016.  Europa und Deutschland haben sich ambitionierte Energie- und Klimaziele gesetzt. Mit dem Energiekonzept 2010 soll u.a. eine Senkung des Primärenergieverbrauchs bis 2050 um 50 Prozent ggü. 2008 erreicht werden. Derzeit wird auf europäischer Ebene ein Effizienzziel zwischen 27 und 30 Prozent für 2030 diskutiert. Die Bundesregierung hat reagiert und mit dem Grünbuch Energieeffizienz einen Schwerpunkt der Energiepolitik auf Energieeffizienz und die Vermeidung und Verringerung des Energieverbrauchs gelegt. Die Umsetzung der Effizienzziele wird den Energiedienstleistungsmarkt zukünftig weiter dynamisch wachsen lassen. Innovationen werden immer stärker über den Erfolg von kommunalen EVU entscheiden.

VKU und ASEW haben deshalb exklusiv für ihre Mitgliedsunternehmen folgende innovative Energiedienstleistungsprodukte aufgelegt:

  • Darstellung und Bewertung von 10 auf kommunale EVU zugeschnittenen, zukunftsweisenden Energieeffizienzprodukten (EEDL) mit dem Fokus: Gewerbe und Industrie, Wohnen und Immobilie sowie Versorgung und Infrastruktur.
  • EEDL-Bewertung in Form von Business Cases anhand strategischer, prozessualer, kultureller und wirtschaftlicher Dimensionen // detaillierte Investitionsrechnung für drei EEDL.
  • Ergänzend: Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Digitalisierungsansätzen bei ausgewählten Produkten und Dienstleistungen.

⇒ Entwickelte EEDL adressieren unterschiedliche Kundengruppen, d.h. Privathaushalte, Gewerbe/Handel/Dienstleistungen, Industrie, Kommunen.

⇒ Das Portfolio ist breit angelegt und umfasst sowohl niedrigschwellige Einstiegsprodukte als auch langfristig angelegte Produkte.

Die EEDL-Entwicklung erfolgte mit Unterstützung von Mitgliedsunternehmen u.a. auf folgenden Grundlagen:

1. VKU/ASEW-Mitgliederbefragung,
2. Identifizierung von Megatrends,
3. Untersuchung des Marktpotenzials sowie
4. Analyse von Begrenzungen, die einem marktwirtschaftlich organisierten Energieeffizienzmarkt entgegenstehen.

Die Grundlagen werden in der Studie umfassend aufbereitet und beschrieben.

Die Studie wurde mit gutachterlicher Unterstützung der Prognos AG in Zusammenarbeit mit dem Reutlinger Energiezentrum für dezentrale Energiesysteme & Energieeffizienz und Energetic Solutions sowie dem Sinus Institut erstellt.

Die Studienveröffentlichung erfolgt als Kurz- und Langfassung:

  • Die Studienkurzfassung stellt die wesentlichen Studienergebnisse überblicksartig dar und ist am Ende der Seite abrufbar.

  • Die Studienlangfassung umfasst die gesamten Studienergebnisse und steht exklusiv VKU-Mitgliedsunternehmen im Mitgliederbereich online zur Verfügung. Bitte melden Sie sich für den Download mit Ihren persönlichen Anmeldedaten auf der Homepage an. Sofern Sie bisher noch keinen Zugang zu unserem Mitgliederbereich besitzen, können Sie sich unter folgendem Link http://www.vku.de/mein-vku-box/registrierung-mitgliederbereich.html registrieren.

Ihre Ansprechpartner:

  • Sabine Jaacks, Bereichsleiterin Energieeffizienz, Energievertrieb und Energiehandel, Tel.: 030/58580-180; E-Mail: jaacks@vku.de
  • Simone Käske, Fachgebietsleiterin Energieeffizienz, Tel.: 030/58580-184; E-Mail: kaeske@vku.de

Sie haben Fragen zur Umsetzung der vorgestellten Leistungen in Ihrem Unternehmen? Gerne berät Sie die ASEW, wie sich diese Energieeffizienzdienstleistungen am besten in Ihr Portfolio integrieren lassen. Darüber hinaus unterstützt die ASEW bei der Einführung von Energiedienstleistungen oder deren Optimierung. Detaillierte Informationen zu den ASEW-Leistungen erhalten Sie unter http://www.asew.de/effizienzdienstleistungen.

Um weitere Inhalte zu sehen, loggen Sie sich bitte im mitgliedergeschützten Bereich ein.