Wettbewerb "Azubis - Volle Power!" 2023

© VKU

Das Personal eines Unternehmens ist von unschätzbarem Wert für dessen Erfolg. Das Motto des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) ist: "Nichts geschieht, wenn es nicht vor Ort geschieht!" und nichts geschieht vor Ort, wenn es dafür kein Personal gibt. Im Wettbewerb um die geeigneten, kreativen und motivierten Köpfe kommt den eigenen Azubis eine besondere Rolle zu. Gemeinsam mit dem DVGW und VfEW in Baden-Württemberg veranstalten wir deshalb den Wettbewerb "Azubis - Volle Power!" auch im Jahr 2023.

Ohne Nachwuchs geht es nicht! Der Erfolg unserer Mitgliedsunternehmen hängt unmittelbar mit den Menschen zusammen, die für sie arbeiten – im Büro, im Homeoffice, auf der Baustelle, im Graben, an der Werkbank und und und. Besonders wichtig sind dabei die eigenen Azubis und genau deshalb unterstützt der VKU gemeinsam mit dem VfEW und dem DVGW die Nachwuchsförderung.

Unser Wettbewerb „Azubis – Volle Power!“ geht nach einer sehr erfolgreichen Runde im letzten Jahr in die nächste Runde. Bis zum 30.04.2023 können Projekte eingereicht werden. Egal ob Experimentaufbau in der Berufsschule, Youtube-Videos oder TikTok-Kanal, Bastelnachmittag in der Schule Roadshow für Ausbildungsmessen – kreative Ideen aus allen Bereichen sind gerne gesehen! Den neuen Best-Practice-Katalog finden Sie auf der Themenseite „Azubis – Volle Power!“.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Flyer. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall! In den Kategorien Event, Film & Social Media und Experiment vergeben wir jeweils 1000 EUR Preisgeld an die Sieger*innen. Zudem laden wir zur Preisverleihung im Rahmen einer Abendveranstaltung am Vorabend des Gas-Wasser-Tages am 12.07.2023 nach Fellbach ein. Senden Sie gerne den ausgefüllten Bewerbungsbogen per Mail (lg-bw(at)vku(dot)de) an uns, eine Teilnahme ist ab sofort möglich! Richten Sie Fragen gerne an Herrn Severin Maier (maier(at)vku(dot)de oder +49 711 229317-73).

Alle Fakten auf einen Blick:

  • Anmeldung: Ab jetzt!
  • Einsendeschluss: 30.04.2023
  • Preis: 1.000€
  • Preisverleihung: Vorabend zum 12. Gas-Wasser-Tag am 12.07.2023