Erfolgreicher Netzanschluss für Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz Webinare ab 28.01.2022 für Betreiber, Fachplaner und Installateure

Die Anforderungen für den Netzanschluss einer Stromerzeugungsanlage ab 135 kW können in vieler Hinsicht herausfordernd sein. Ab dem 28.01.2022 werden mit Fokus auf die relevanten Schritte der Anschlussplanung und des vereinfachten Anlagenzertifikates regelmäßig Webinare für Anlagenbetreiber, Fachplaner und Installateure angeboten.

Der FGW e.V. initiiert ein Webinar „Erfolgreicher Netzanschluss für Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz für Betreiber, Fachplaner und Installateure“.

Das zweistündige Webinar fokussiert dabei strikt auf die für Anlagenbetreiber, Fachplaner und Installateure relevanten Schritte der Anschlussplanung und des vereinfachten Anlagenzertifikates. Es werden an praktischen Beispielen die auszufüllenden und einzureichenden Dokumente besprochen sowie auf Hilfsmittel und unterstützende Kontakte hingewiesen.

Nach dem Webinar haben die Teilnehmer einen guten Überblick und das Wissen, um eine Erzeugungsanlage erfolgreich und effizient durch den Nachweisprozess zu bringen und die endgültige Betriebserlaubnis ohne Verzögerung zu erhalten. Jeder Teilnehmer erhält nach der Veranstaltung ein Teilnahmezertifikat von FGW e.V.

Dieses FGW-Webinar wird von erfahrenen Experten der verschiedenen Zertifizierungsstellen abgehalten, die sich über die FGW e.V. organisieren und gemeinsam anwenderorientierte Vorträge inkl. eines Praxis-Workshops vorbereiten.

  • Beginnend am 28.01.2022, wird jeden Freitag von 8:00 bis 10:00 Uhr ein Webinar durchgeführt.
  • Die Teilnehmergebühr beträgt 65,00 Euro.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der FGW-Webseite.
  • Zum Anmeldeformular geht es HIER entlang.