Wasser 2050

verlässlich, bezahlbar, vor Ort
Druck © VKU

Wasserver- und Abwasserentsorgung in Deutschland funktioniert verlässlich und sicher, jederzeit und in jeder Stadt und jeder Gemeinde. Als Kernaufgabe der Daseinsvorsorge schafft die kommunale Wasserwirtschaft damit die Grundlage für die Lebensqualität der Menschen und die Entwicklung der Wirtschaft vor Ort. Dies erfährt regelmäßig die höchsten Zustimmungswerte in der Bevölkerung. Damit dieses Erfolgsmodell auch 2050 noch so funktioniert, müssen wir jetzt handeln, wir müssen jetzt die richtigen Rahmenbedingungen schaffen und brauchen jetzt dafür die politische Unterstützung. Denn die kommunale Wasserwirtschaft muss auf dem Weg zu diesem Ziel zahlreichen Herausforderungen begegnen. Einige der wichtigsten Stichworte dabei sind: Klimawandel und Klimaanpassung; bezahlbare, vernetzte und zukunftsfeste Infrastrukturen in der Stadt und auf dem Land; Belastung der Wasserressourcen reduzieren; Nutzungskonkurrenzen um die örtliche Wasserressource lösen und Klimaneutralität anstreben. Mehr als genug Aufgaben für eine Wasserstrategie 2050!