Ansprechpartner Telekommunikation

Telekommunikation im VKU

Eine leistungsfähige Breitbandversorgung ist Voraussetzung für gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land und zentraler Standortfaktor bei der Ansiedlung sowohl von Unternehmen als auch von Privatpersonen. Im Rahmen der Daseinsvorsorge übernehmen immer mehr kommunale Unternehmen Verantwortung für ihre Region und bauen leistungsfähige Glasfaserinfrastruktur aus. Aktuell engagieren sich rund 140 kommunale Unternehmen im Glasfaserausbau, im vergangenen Jahr haben sie rund 500 Mio. Euro investiert, bis 2018 sind Investitionen von 1,5 Mrd. Euro geplant. Der VKU vertritt die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen mit der Sparte Telekommunikation gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Der Arbeitskreis Telekommunikation erarbeitet Positionen zu aktuellen Gesetzgebungsverfahren und dient dem Austausch der Mitglieder zu aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Breitbandausbau.