Erfahrungsaustausch Mieterstrom

placeholder © VKU

Am 29. Mai hat die VKU-Landesgruppe einen Erfahrungsausrausch zu der Thematik Mieterstrom ausgerichtet. Dabei wurden bisherige Entwicklungen, Anwendungsmöglichkeiten und Weiterentwicklungsperspektiven im Bereich Mieterstrom diskutiert.

Gastgeber der Veranstaltung waren die Stadtwerke Potsdam. Die Geschäftsführerin Sophia Eltrop und VKU-Landesgruppengeschäftsführer Julian Büche begrüßten die Teilnehmenden.

Dr. Jürgen Weigt (VKU-Fachgebietsleiter Erneuerbare Energien) gab eine Einführung in die Thematik. Viktor Milovanovic (VKU-Fachgebietsleiter Energieregulierungsrecht) stellte die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Mieterstrom vor. Darauf folgten zwei Praxisbeispiele anhand der Stadtwerke Bad Belzig durch den Geschäftsführer Hüseyin Evelek und durch die Stadtwerke Prenzlau durch Herrn Jörn Töpke, Leiter Netzbetrieb.