Über uns

Kommunale Unternehmen sind die Basis Ihres täglichen Lebens in Bayern: Die Landesgruppe stellt sich vor

Die Landesgruppe Bayern im Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) vereint die hier ansässigen Mitglieder des VKU. Zu diesen zählen Stadt- und Gemeindewerke als klassische Querverbundunternehmen, genauso wie Ein- oder Zweispartenunternehmen in allen Größenklassen. Es ist auch das gesamte Spektrum möglicher Rechtsformen abgebildet, sowohl der Eigenbetrieb, als auch der Zweckverband, die GmbH, oder die AG, bis hin zum bayerischen Kommunalunternehmen.

Aufgabe der Landesgruppe ist es, die gemeinsamen Anliegen dieser Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik, Wirtschaft und Verwaltung auf Landesebene zu vertreten. Sie hält engen Kontakt zur Landesregierung, zu den relevanten Ministerien und Behörden, wie zu den Landtagsabgeordneten.
Ziel ist es, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für eine wirtschaftliche, sichere und nachhaltige kommunale Energie- und Wasserversorgung sowie Abfall- und Abwasserentsorgung zu schaffen. Als vorteilhaft erweist sich dabei die enge strategische Partnerschaft mit den kommunalen Spitzenverbänden, die die kommunalen Gesellschafter der Mitgliedsunternehmen vertreten.

Der Landesgruppenvorstand berät regelmäßig über wichtige Anliegen. Sein Vorsitzender vertritt die Landesgruppe in politischen Gesprächen und Gremien, wie bei Energie Innovativ. Die Landesgruppe informiert ihre Mitglieder über gesetzgeberische Vorhaben und Maßnahmen auf Landesebene. Sie organisiert den Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen in Gremien, Arbeitskreisen und auf Veranstaltungen, so dass der VKU vor Ort erfahrbar und erlebbar wird. Zudem arbeitet die VKU-Landesgruppe auch strukturell im Rahmen eines eigenen Arbeitskreises "Telekommunikation Bayern" an aktuellen Themen, wie bspw. Breitbandausbau und Digitalisierung. Der Mitgliederservice der Landesgruppe ist vor allem durch die persönliche Betreuung und Beratung durch die Geschäftsstelle geprägt. Diese besteht derzeit aus dem Geschäftsführer, einer Assistentin, einem Referenten und einer Werkstudentin, die im Team mit den Kollegen in der Hauptgeschäftsstelle des Verbandes arbeiten.


Vorstand der Landesgruppe Bayern

  • Josef Hasler, Vorsitzender
    Vorstandsvorsitzender der N-ERGIE Aktiengesellschaft, Nürnberg
  • Klaus Herzog, stellvertretender Vorsitzender
    Oberbürgermeister der Stadt Aschaffenburg
  • Alois Wanninger, stellvertretender Vorsitzender
    Werkleitung der Stadtwerke Landau an der Isar

Gesellschaftervertreter

  • Stefan Bosse
    Oberbürgermeister der Stadt Kaufbeuren
  • Max Gotz
    Oberbürgermeister der Stadt Erding
  • Dr. Christoph Hammer
    Oberbürgermeister der Stadt Dinkelsbühl
  • Markus Pannermayr
    Oberbürgermeister der Stadt Straubing
  • Andreas Starke
    Oberbürgermeister der Stadt Bamberg
  • Joachim Wolbergs
    Oberbürgermeister der Stadt Regensburg


Unternehmensvertreter

  • Wilhelm Austen
    Geschäftsführer SÜC Energie und H2O GmbH, Coburg
  • Marcus Böske
    Sprecher der Geschäftsführung der Energie Südbayern GmbH, München
  • Wolfgang Brandl
    Geschäftsführer der Stadtwerke Eichstätt Versorgungs-GmbH
  • Tilo Eschrich
    Geschäftsführer Kooperationsgesellschaft fränkischer Elektrizitätswerke mbH
  • Dr. Michael Fiedeldey
    Geschäftsführer der Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgung GmbH
    Obmann der ARGE OKV
  • Jürgen Fiedler
    Geschäftsführer der Stadtwerke Ebermannstadt GmbH
  • Dieter Gerlach
    Werkleitung der Stadtwerke Aschaffenburg
  • André Goldfuß-Wolf
    Techn. Geschäftsführer der Stadtwerke Weißenburg GmbH
  • Thomas Hartlehnert
    Werkleitung der Stadtwerke Bad Windsheim
  • Thomas Kästner
    Geschäftsführer der Stadtwerke Schweinfurt GmbH
  • Dominique Kinzkofer
    Geschäftsführer der Stadtwerke Neumarkt i.d. Oberpfalz Freizeit & Leben KVU
  • Christoph Diranko
    Geschäftsführer der Kooperationsgesellschaft Ostbayerischer Versorgungsunternehmen mbH
  • Josef Loscar
    CEO der Stadtwerke Traunstein GmbH
    Obmann der ARGE ESB-Bezieher
  • Roland May
    Geschäftsführer der City-Use GmbH & Co. KG, Bad Neustadt (Saale)
  • Armin Münzenberger
    Geschäftsführer der Stadtwerke Neustadt GmbH, Neustadt bei Coburg
  • Franz Rauch
    Techn. Werkleitung des Zweckverbands Wasserversorgungsgruppe Freising Süd, Neufahrn
  • Markus Rauh
    Geschäftsführer der Fernwasserversorgung Oberfranken, Kronach
  • Michael Riechel
    Vorsitzender des Vorstandes Thüga Aktiengesellschaft, München
  • Thomas Schäfer
    Geschäftsführer der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH
  • Marcus Steurer
    Geschäftsführer der infra fürth gmbh
  • Achim Thiel
    Geschäftsführer der KOS Energie GmbH, Freising

Gäste des Landesgruppenvorstandes

  • Alfred Müllner
    Geschäftsführer Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
  • Johan Stelzle
    Vorstand der SWG Stadtwerke Günzburg KVU
  • Stefan Graf
    Direktor Bayerischer Gemeindetag
  • Dr. Franz Haunz
    Bayerische Landesbank
  • Heino Jahn
    AWM Abfallwirtschaftsbetrieb München
  • Thomas Kostenbader
    1. stellvertretender Geschäftsführer des Bayerischen Städtetags
  • Helmut Wiedemann
    Bayerischer Kommunaler Prüfungsverband, München
  • Katherina Reiche
    Hauptgeschäftsführerin VKU e.V. - Hauptgeschäftsstelle, Berlin
  • Gunnar Braun
    Geschäftsführer Landesgruppe Bayern VKU e.V. - Landesgeschäftsstelle, München
  • Michael Wübbels
    Stllv. Hauptgeschäftsführer & Leiter der Abteilung Energiewirtschaft VKU e.V. -
    Hauptgeschäftsstelle, Berlin
  • N.N. - ZfK - Zeitung für Kommunale Wirtschaft
  • Ehrenvorsitzender:
    Peter Schnell
    Alt-Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt

Mitarbeiter der Landesgruppe Bayern

  • Gunnar Braun, Geschäftsführer
  • Moritz Maluska, Referent
  • Valerie Kriener, Assistenz