Präsidium

Das Präsidium des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) bereitet die Vorstandssitzungen vor, gibt Empfehlungen an den Vorstand ab und ist zwischen den Vorstandssitzungen das höchste beschlussfassende Gremium des VKU. Es wird geleitet von VKU-Präsident Michael Ebling. Dem Gremium gehören auch die Vizepräsidenten und bis zu sieben, durch den Verbandsvorstand gewählte, Beisitzer sowie der Hauptgeschäftsführer mit beratender Stimme an. In der Regel tagt das Präsidium drei Mal im Jahr vor den Vorstandssitzungen.