VKU-Landesgruppenvorstand tagt bei 50Hertz

© VKU

Der VKU-Landesgruppenvorstand hat am 24. Oktober bei der 50Hertz Transmission GmbH getagt. 50Hertz-CEO Dr. Frank Golletz stellte den Stromübertragungsnetzbetreiber vor und ging insbesondere auf die Themen Netzausbau, Integration Erneuerbarer Energien und Netzstabilität ein. Daraus entwickelte sich eine spannende Diskussion mit den Mitgliedern des Landesgruppenvorstands.

Der stellvertretende VKU-Hauptgeschäftsführer Michael Wübbels berichtete aus der VKU-Hauptgeschäftsstelle und thematisierte u.a. die Auswirkungen des Klimaschutzprogramms 2030 und die aktuelle Klimaschutzgesetzgebung auf kommunale Unternehmen.

Ferner wurden seitens der Landesgruppengeschäftsstelle die brandenburgischen Koalitionsverhandlungsergebnisse analysiert und diskutiert.

Das Gruppenbild zeigt den Landesgruppenvorstand vor dem RCC Reserve Kontrollcenter.