Europäischer Verband der lokalen Energieunternehmen

CEDEC vertritt die Interessen von mehr als 1500 kommunalen und lokalen Energieunternehmen auf Ebene der Europäischen Union. Der 1992 gegründete Verband mit Sitz in Brüssel vereint Mitglieder (Verbände und Unternehmen) aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, den Niederlanden, Belgien, Bulgarien, Schweden, der Schweiz und Norwegen. Der VKU ist ein aktives und wichtiges Mitglied bei CEDEC.

Vor dem Hintergrund, dass die Mitglieder der CEDEC ausschließlich auf kommunaler / lokaler Ebene im Energiesektor tätig sind, kann der Verband die Positionen der kommunalen / lokalen Energieversorgungsunternehmen auf dem Brüsseler Parkett dezidiert entwickeln und vertreten. Aufgrund dieser Eigenschaft ist CEDEC in allen entsprechenden Arbeitsgruppen der EU (Europäische Kommission, Council of European Energy Regulators, Agency for the Cooperation of Energy Regulators) vertreten. Im jährlichen Tätigkeitsbericht informiert der CEDEC über seine Aktivitäten.

Seit 2019 ist Dr. Florian Bieberbach Präsident des CEDEC. Er ist zugleich Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke München GmbH und Mitglied des Leitausschusses für Energiewirtschaft des VKU. Generalsekretär von CEDEC ist seit 1996 Gert De Block.