Termine September 2015

01.09.
Sitzung der Tegeler Runde (Ostdeutsche VKU Landesgruppen)
01.09.
11. Sitzung des AK Erzeugung
02.09.
Sitzung der Kooperation Thüringer Energieversorger und Netzbetreiber
02.09. - 03.09.
VKU-Infotag: Erfolgreich verhandeln in der Kommunalwirtschaft
03.09.
AG Smart Metering Strategien
03.09.
VKU-Infotag: Betrieblicher Datenschutz in kommunalen Unternehmen
02.09. - 03.09.
VKU-Infotag: Erfolgreich verhandeln in der Kommunalwirtschaft
08.09.
Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Thüringer Stadtwerke
10.09.
AK Forderungsmanagement / LG NRW
11.09.
EVU-Juristentreffen
15.09.
12. Sitzung AK Umwelt Wasser/Abwasser (Berlin)
15.09.
VKU:Infotag: Verwertung von Bioabfällen
15.09.
VKU-Infotag: Direktvermarktung von Erneuerbaren Energien
16.09.
VKU-Infotag: Der IT-Sicherheitskatalog in der Praxis
16.09. - 17.09.
VKU-Stadtwerkekongress
16.09. - 17.09.
VKU-Stadtwerkekongress
22.09.
VKU-Infotag: Kalkulation der Netzentgelte Gas
22.09. 11:00h
120. Sitzung des AK Steuern
24.09.
VKU-Infotag: Berechnung der Erlösobergrenze Strom 2016
24.09.
Landesgruppenvorstand NRW
24.09. 10:00h
Sitzung des VKU Landesvorstand Thüringen
30.09.
AK Breitband NRW
30.09.
VKU-Infotag: Insolvenzrecht in der Praxis
30.09.
VKU-Konferenz: Finanzierungskonferenz 2015
30.09.
41. Sitzung der VKU-AG Kraft-Wärme-Kopplung
Partner der deutschen Olympiamannschaft

Qualitätskriterien für die kommunale Dienstleistung Standort Service Plus erarbeitet

27.01.2015. Mittlerweile werden die verschiedenen unter Standort Service Plus gebündelten Serviceleistungen der kommunalen Abfallwirtschaft in vielen Kommunen in unterschiedlicher Form und Ausgestaltung angeboten. Zur möglichst einheitlichen Entwicklung der Qualität dieser Leistungen im gesamten Bundesgebiet hat die Arbeitsgruppe Standort Service Plus Kriterien entwickelt. Weiter

Taschenrechner, Balkendiagramm und Münzen

Gebührenvergleiche - sinnvoll oder nicht?

13.12.2011. Gebührenvergleiche sind ein beliebtes Sommerloch-Thema. Alle Jahre wieder in der Sommerpause tauchen sie auf, die Artikel über die höchsten oder die niedrigsten Abfallgebühren. Wem nützen sie eigentlich und wie aussagekräftig sind diese Vergleiche? Weiter

Leere Mülleimer in einer Reihe

Der tauschähnliche Umsatz in der Entsorgungswirtschaft

13.12.2011. Das Thema tauschähnlicher Umsatz hat die Entsorgungsbranche kalt überrascht, als die Umsatzsteuerrichtlinie 2008 mit R 153 (Bemessungsgrundlage beim Tausch und bei tauschähnlichen Umsätzen) ausdrücklich klar stellte, dass die Grundsätze des tauschähnlichen Umsatzes auch in der  Entsorgungsbranche anzuwenden sind. Weiter

Das CARNA-Verbundprojekt in Kooperation mit dem VKU

CARNA steht für gesunde sichere Arbeitsbedingungen (insbesondere Vorbeugen vor Krankheiten). Es ist ein umfassendes Konzept, das sowohl die Verhaltens- sowie Verhältnisprävention im Betriebsalltag steuert, um schließlich das Auftreten von Krankheiten zu verhindern. Weiter