Termine Mai 2017

03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
03.05.
VKU-Infotag: Das 1 x 1 der Pressearbeit in kommunalen Unternehmen
04.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
09.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
09.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
10.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
11.05.
VKU-Infotag: Die neue Klärschlammverordnung
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
16.05.
VKU-Infotag: IT-Verträge rechtssicher abschließen
16.05.
VKU-Infotag: Das neue DigiNetz-Gesetz
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
17.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
23.05.
VKU-Infotag: Das neue Messstellenbetriebsgesetz
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017
30.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
30.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
31.05.
Ausschuss Wasser/Abwasser
31.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017

Abfallvermeidung

Allgemeine Informationen

Der beste Abfall ist der, der nicht entsteht. Deshalb hat die EU die Abfallvermeidung im Abfallrecht zur obersten Pflicht erklärt. Die kommunale Städtereinigung ist der führende Partner bei der Stärkung der Abfallvermeidung. Denn Abfallvermeidung ist Daseinsvorsorge. weiter

Aktuelles aus dem Bereich

Neuer Fluchtversuch aus Mehrwegsystem

11.03.2015. Die Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger, hat eine Abgabe auf Einweggetränkeverpackungen in die Diskussion eingebracht, um die Flucht der großen Marktteilnehmer der Getränkeindustrie aus dem vorbildlichen und umweltschonenden Mehrwegsystem in Deutschland unattraktiv zu machen. Was steckt dahinter? Weiter

Leere Mülleimer in einer Reihe

Das Abfallvermeidungsprogramm des Bundes und der Länder

04.08.2014. Die Bundesregierung hat unter Beteiligung der Länder ein Abfallvermeidungsprogramm erstellt und am 31.07.2014 im Bundeskabinett verabschiedet. Der VKU hatte sich mit einer ausführlichen Stellungnahme zum Entwurf des Programms  und zahlreichen Publikationen, Veranstaltungen und Wortmeldungen an der Debatte beteiligt. Weiter