Termine August 2017

08.08.
VKU-Infotag: Effektives Controlling in Stadtwerken
22.08.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Energiebeschaffung und -handel
23.08.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Energievertrieb
24.08.
VKU-Infotag: Nachhaltigkeitsberichte erfolgreich erstellen
29.08.
VKU-Infotag: Digitale Geschäftsmodelle für Vertrieb und Handel
29.08.
VKU-Infotag: Grundlagen der Netzentgeltkalkulation Strom
30.08.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Abfallwirtschaft
30.08.
VKU-Infotag: IT-Lösungen zur Digitalisierung der Energiewirtschaft
30.08.
VKU-Infotag: Kalkulation der Erlösobergrenze Strom 2018
31.08.
VKU-Infotag: Berechnung der Netzentgelte Gas
31.08.
VKU-Infotag: Digitalisierung im Verteilnetz

Wir über uns in Baden-Württemberg

oben: Gebäude des Kurhauses in Baden-Baden und unten das Schloßgebäude in Stuttgart

Wir als VKU-Landesgruppe Baden-Württemberg setzen uns dafür ein, dass kommunale Unternehmen in Baden-Württemberg die wichtigen Aufgaben der Daseinsvorsorge auf einem qualitativ hohen Niveau gewährleisten können. Wir vertreten die Interessen unserer Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik, Wirtschaft und Verwaltung auf Landesebene. Unser Ziel ist es, bestmögliche Rahmenbedingungen für eine wirtschaftliche, sichere und nachhaltige kommunale Energie- und Wasserversorgung sowie Abfall- und Abwasserentsorgung zu schaffen. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mitgliedsunternehmen in den Bereichen des ÖPNV, der Bäder und Parkhäuser sowie der Breitbandversorgung und Telekommunikation.

Als vorteilhaft erweist sich dabei die enge strategische Partnerschaft mit den kommunalen Spitzenverbänden. Der VKU ist zudem ordentliches Mitglied im Gemeindetag und Städtetag Baden-Württemberg. Wir informieren unsere Mitglieder über gesetzgeberische Vorhaben und Maßnahmen auf Landesebene. Darüber hinaus organisieren wir den Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen in ganz unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften und auf Veranstaltungen.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in den Dialog zu treten. Nutzen Sie unsere Dienstleistungen und helfen Sie mit, dass kommunale Unternehmen auch zukünftig Baden-Württemberg am Laufen halten.

Arbeitsgemeinschaften der Landesgruppe

Die VKU-Landesgruppe Baden-Württemberg bietet ihren Mitgliedern die Mitarbeit in sechs Arbeitsgemeinschaften (AGs) auf Landesebene an. Die AGs dienen als Plattformen zum Meinungs-, Erfahrungs- und Wissensaustausch sowie zur Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen auf landespolitischer Ebene. Ein enger Austausch mit der VKU-Hauptgeschäftsstelle garantiert zudem, dass sowohl Bundesthemen als auch Entwicklungen auf der europäischen Ebene in die AGs zeitnah gespiegelt werden. Die AGs tagen zwei- bis dreimal im Jahr und sind besetzt mit Geschäftsführern und Vertretern aus den Fachabteilungen von VKU-Mitgliedsunternehmen. Nachfolgend können Sie sich über die Themen und Aufgaben der einzelnen AGs auf Landesebene informieren:

VKU-Landesgruppe Baden-Württemberg im Überblick

  • Mitgliederzahl: 199 (Stand 2016)
  • Umsatzerlöse: 12,1 Mrd. Euro (Stand 2015)
  • Beschäftigte: 24.683 (Stand 2015)
  • Investitionen: 1,1 Mrd. Euro (Stand 2015)

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesgruppe Baden-Württemberg

Vorstand

  • Dr. Achim Kötzle, Vorsitzender der Landesgruppe,
    Geschäftsführer Energiewirtschaft, Stadtwerke Tübingen GmbH
  • Julian Osswald, stellvertretender Vorsitzender der Landesgruppe,
    Oberbürgermeister der Stadt Freudenstadt
  • Mathias Nikolay, stellvertretender Vorsitzender der Landesgruppe,
    Technikvorstand, badenova AG & Co. KG