Nach dem Strom gerät die Wärme immer mehr in den Fokus der Klimaschutzdebatte. Etwa ein Drittel der Emissionen entfallen auf die Wärmeversorgung. Für kommunale Unternehmen liegt darin die Chance, neue Geschäftspotenziale, wie kalte Nahwärme, KWK oder Tarife mit individuellem Wärme-Mix, im Bereich der Wärmeversorgung aus- und aufzubauen. Auf unserem Infotag beleuchten erfahrene Referenten aus der Praxis das Thema von den rechtlichen Vorgaben für die Wärmewirtschaft bis hin zu zahlreichen Praxisbeispielen.

zur Anmeldung

Sie werden zur Veranstaltungswebseite weitergeleitet.