Die Anforderungen an die IT-Sicherheit in wasserwirtschaftlichen Betrieben nehmen kontinuierlich zu. Das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 bringt nochmals neue Pflichten für Betreiber Kritischer Infrastrukturen mit sich. Auch wenn die gesetzlichen Vorgaben vor allem für größere Betreiber gelten, stehen auch kleine und mittlere kommunale Unternehmen in der Pflicht, ihre Systeme zuverlässig abzusichern und nicht zum Ziel von Hackern zu werden.

zur Anmeldung

Sie werden zur Veranstaltungswebseite weitergeleitet.