Um die Daseinsvorsorge der Wasserver- und Abwasserentsorgung zu ermöglichen, bedarf es eines komplexen Leitungsnetzes. Für den Bau und Betrieb dieser Leitungen sind die Unternehmen darauf angewiesen, öffentliche oder private Grundstücke in Anspruch zu nehmen. So komplex das Leitungssystem ist, so komplex sind auch die damit verbundenen Rechtsfragen.

zur Anmeldung

Sie werden zur Veranstaltungswebseite weitergeleitet.