Personalentwicklung strategisch statt situativ immer wieder neu zu denken, stellt insbesondere für kleine und mittlere kommunale Ver- und Entsorgungsunternehmen eine Herausforderung sowie gleichermaßen einen nicht zu unterschätzenden Erfolgsfaktor dar. Nur durch systematisches Herangehen ist sichergestellt, dass Schlüsselpositionen frühzeitig identifiziert und daraus Bedarfe und Potenziale abgeleitet werden. Eine koordinierte Entwicklung der Mitarbeiterkompetenzen trägt nachhaltig zur Personalbindung bei und erhöht die Attraktivität des Unternehmens als kommunaler Arbeitgeber. Doch wie gelingt der Weg von der Unternehmensstrategie zum zukunftsfähigen Personalentwicklungskonzept? Antworten erhalten Sie auf diesem VKU-Infotag. Hier beschäftigen Sie sich mit der Bedeutung, den Herausforderungen sowie Voraussetzungen und Wechselwirkungen strategischer Personalentwicklung. In einem Workshop werden Sie selbst aktiv und durchlaufen beispielhaft die Schritte zur Implementierung eines Personalentwicklungskonzepts. Wie analysieren Sie die Ist-Situation und welche Handlungsbedarfe in Bezug auf die Erreichung der strategischen Ziele ergeben sich? Wie setzen Sie das Personalentwicklungskonzept um und wie messen Sie den Erfolg? Erfahrungsberichte aus anderen kommunalen Unternehmen ermöglichen praxisnahe Einblicke, wie Personalentwicklung zukunftsfähig ausgerichtet und implementiert werden kann. Diskutieren Sie Ihre Fragen mit Fachkollegen und holen Sie sich Antworten für Ihre Personalarbeit.

zur Anmeldung

Sie werden auf die Seite der VKU-Akademie weitergeleitet.