Auch in diesem Jahr diskutieren wir wieder mit Stakeholdern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft über die Skalierung der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität. Die Schaffung von Ladeinfrastruktur im Wohnungsbau ist dabei von großer Bedeutung - insbesondere im Mehrparteien-/Geschosswohnungsbau wie auch im Bestand generell. Immer mehr VKU-Mitgliedsunternehmen bieten Lade-/Mobilitätslösungen speziell für die Wohnungswirtschaft an. Wir laden Sie herzlich zu unserem 2. Regionalen VKU-Ladegipfel - Themenschwerpunkt „Wohnen & Quartier“ ein! Das Programm bietet Ihnen einen Einblick in die Ziele der Landesregierung, Impulse aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft über deren Herausforderungen und Anforderungen bei Ladeinfrastruktur, einen Überblick über Förderprogramme und Tools für Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden sowie Good Practices von VKU-Mitgliedsunternehmen bei Ladelösungen für die Wohnungswirtschaft.

zur Anmeldung

Sie werden zur Veranstaltungswebseite weitergeleitet.