Bereich Grundsatz und Europa

Der Bereich Grundsatz und Europa begleitet Themen und gibt Impulse politischer, strategischer und zukunftsgerichteter Natur, die für die kommunale Wirtschaft wegweisend sind und den VKU als Spitzenverband der Kommunalwirtschaft stärken.

Dabei lassen sich vier große Aufgabenfelder unterteilen:

  • Vorbereitung professioneller Außenauftritte für Hauptgeschäftsführerin (Archiv Reden), Präsidenten (Archiv Reden), Vizepräsidenten, Geschäftsführer des Verbandes und eine eng damit verbundene Politikbeobachtung und -analyse
  • Interne und externe Dienstleistungen zur Marktanalyse und Datenaufbereitung, heißt kommunalwirtschaftliche Datenerhebung, Auswertung und anwendungsorientierte Aufbereitung von Daten und Grafiken für den VKU selbst und seine Mitgliedsunternehmen
  • Europapolitische Grundsatzarbeit im VKU-Büro Brüssel im Sinne einer Frühwarn- und Monitoringfunktion und dem Ziel der Artikulation der VKU-Interessen gegenüber EU-Institutionen
  • Trendscout und Impulsgeber, das bedeutet die Entwicklung und Begleitung von Zukunftsthemen für die Mitgliedsunternehmen und das Aufgreifen von gesellschaftlichen, digitalen und politischen Metathemen mit dem Ziel, hierzu spartenübergreifende Positionen zu entwickeln. Dabei steht derzeit das Thema "Digitalisierung - Kommunale Unternehmen als zentrale Akteure" im besonderen Fokus.

Der Bereich betreut übergreifende Projekte des VKU als Spitzenverband der kommunalen Wirtschaft zur politischen Positionierung der kommunalen Unternehmen. So wurden und werden auch mit Blick auf die Bundestagswahl im September 2017 eine Vielzahl von Positionen, Fakten und Zahlen erarbeitet, die die Leistungsbilanz kommunaler Unternehmen und ihre gesellschaftspolitische und volkswirtschaftliche Bedeutung unterstreichen. Diese sind auf der Themenseite "VKU 2017" für Sie zusammengestellt.

Auf europäischer Ebene engagiert sich der VKU neben der eigenen Lobbyarbeit in drei europäischen Dachverbänden: dem Europäischen Verband der öffentlichen Arbeitgeber und Unternehmen (CEEP), dem Europäischen Verband der lokalen Energieunternehmen (CEDEC) sowie dem Verband der kommunalen Entsorger (Municipal Waste Europe). Ein thematischer Schwerpunkt in der europapolitischen Grundsatzarbeit des VKU liegt in der Begleitung aller Maßnahmen zur Umsetzung der Idee einer Europäischen Energieunion.

Bereichsleitung

Ihre Ansprechpartner in Berlin

Ihre Ansprechpartner in Brüssel