Termine Dezember 2017

04.12. - 05.12.
VKU-PR-Forum
04.12. 10:30h
41. Sitzung Ausschuss Finanz- und Wirtschaftsrat beim VKU
05.12.
VKU-Infotag: Herausforderung Wasserpreisbildung
05.12.
VKU-Infotag: Asset Management in der Energiewirtschaft
05.12.
VKU-Infotag: Elektromobilität für Stadtwerke
04.12. - 05.12.
VKU-PR-Forum
06.12.
VKU-Infotag: Praxistraining Wasserpreise kalkulieren
06.12.
VKU-Infotag: Basiswissen Energie- und Stromsteuer
12.12.
VKU-Infotag: Strom- und Wärmespeicher als Geschäftsfeld für kommunale EVU
12.12.
VKU-Infotag: Forderungsmanagement in der Unternehmenspraxis
14.12.
VKU-Infotag: Steuern in der kommunalen Entsorgungswirtschaft

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

Dezember 12 - Kassel

VKU-Infotag: Strom- und Wärmespeicher als Geschäftsfeld für kommunale EVU

Energiespeicher können die Schwankungen der Erneuerbaren Energien ausgleichen. Damit sind sie zum einen ein wesentlicher Baustein, um die Erneuerbaren in den Markt zu integrieren und können zum anderen beispielsweise als (Groß-) Batterien den Netzausbau ergänzen. Power-to-Heat und Wärmespeicher wiederum können nicht nur Strom speichern, sondern diesen auch in Wärme umwandeln und so die Sektorkopplung vorantreiben. Für kommunale Energieversorgungsunternehmen ergibt sich hieraus eine Vielzahl an zukunftsweisenden Geschäftsfeldern.

Auf unserem Infotag erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Strom- und Wärmespeichern für kommunale EVU und Netzbetreiber. Anhand konkreter und bereits heute erfolgreich umgesetzter Geschäftsmodelle informieren Sie erfahrene Referenten aus der kommunalen Praxis zu Wirtschaftlichkeit, Planung und Umsetzung ihres jeweiligen Geschäftsmodells. Zudem stellen wir Ihnen den aktuellen Rechtsrahmen von Strom- und Wärmespeichern sowie eine optimale Vertragsgestaltung rund um Strom- und Wärmespeicherprojekte vor.

Diskutieren Sie gemeinsam mit unseren Experten vor Ort die Chancen und Herausforderungen von Speicherprojekten. Nutzen Sie die Gelegenheit zu den vorgestellten Geschäftsmodellen Fragen zu stellen und holen Sie sich Impulse für die zukünftige Ausrichtung Ihres Unternehmens.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Zenke, Fon: 030 58580-422, E-Mail: zenke@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

Dezember 12 - Köln

VKU-Infotag: Forderungsmanagement in der Unternehmenspraxis

Zunehmende Zahlungsschwierigkeiten von Geschäfts- und Privatkunden zwingen kommunale Unternehmen, ein effizientes Forderungsmanagement aufzubauen. Dabei sind nicht nur Energie- und Wasserlieferanten betroffen, sondern auch Netzbetreiber sehen sich immer öfter mit Forderungsausfällen konfrontiert. Gleichzeitig nimmt das Forderungsmanagement durch den steigenden Kostendruck an Bedeutung zu, sodass wir diesem Thema einen Infotag mit allen rechtlichen Vorgaben und kaufmännischen Rahmenbedingungen widmen.

Praxisberichte illustrieren bei diesem Infotag alles Wissenswerte zum gesamten Geschäftsprozess: von der Vertragsausgestaltung, zur Verbrauchsabrechnung und Zahlungserinnerung bis hin zur Liefersperre und dem gerichtlichen Inkassoverfahren. Lernen Sie, wo Sie beim Vertragsmanagement Fehler vermeiden und wie Sie spartenübergreifend rechtskonform abrechnen. Erfahrene Branchenkollegen veranschaulichen Ihnen, welche Dos and Don’ts bei der Mahnung und Liefersperre zu beachten sind, unter welchen Umständen Kooperationen mit Inkassounternehmen erfolgsversprechend sind und wie Sie dabei das richtige Maß zwischen Kundenorientierung und Forderungsdurchsetzung wahren.

Diskutieren Sie, wo es Konflikte zwischen den rechtlichen Vorgaben und der unternehmerischen Praxis gibt und wie Sie diese lösen, damit Sie Ihre bestehenden Forderungen erfolgreich und rechtskonform realisieren.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Erdmann, Fon: 030 58580-423, E-Mail: erdmann@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.