Termine November 2017

07.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Wärme
07.11. - 08.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-Personalforum 2017
08.11.
VKU Präsidiums- und Vorstandssitzung
07.11. - 08.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-Personalforum 2017
09.11.
16. Sitzung AK Umwelt Wasser/Abwasser (Berlin)
09.11.
VKU-Infotag: Compliance in kommunalen Unternehmen
09.11.
VKU-Infotag: Basiswissen Energie- und Stromsteuer
14.11.
VKU-Infotag: Tourenplanung in der Entsorgungslogistik
14.11.
VKU-Infotag: Asset Management in der Energiewirtschaft
14.11.
Startup-Tour 2017
15.11. - 16.11.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
15.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Stadtentwässerung
16.11.
VKU-Infotag: Prozessmanagement kompakt für kommunale Unternehmen
16.11.
VKU-Infotag: Elektromobilität für Stadtwerke
15.11. - 16.11.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
20.11.
LG Vorstand NRW
23.11.
VKU-Infotag: Unlauterer Wettbewerb im Strom- und Gasvertrieb
24.11.
EVU-Juristentreffen
28.11. - 29.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-IT-Konferenz 2017
28.11.
VKU-Infotag: Compliance in kommunalen Unternehmen
28.11. 10:30h
3. Sitzung AK Öffentliche Bäderbetriebe
29.11.
VKU-Infotag: Strom- und Wärmespeicher als Geschäftsfeld für kommunale EVU
28.11. - 29.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-IT-Konferenz 2017
30.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Wärme
30.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Stadtentwässerung

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

November 15 - November 16 - Leipzig

VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen

Sie füllen nun eine Leitungsposition mit Personalverantwortung aus? Herzlichen Glückwunsch! Doch besitzen Sie auch das nötige Rüstzeug, um Ihre neue Tätigkeit erfolgreich auszuführen? Mit Ihrem Aufstieg zur Führungskraft gehen zahlreiche Veränderungen einher: Denn mit dem erhöhten Maß an Verantwortung sind auch neue Anforderungen an Sie verbunden und so sind zusätzlich zum Fachwissen immer mehr persönliche Kompetenzen gefragt.

Als Nachwuchsführungskraft benötigen Sie neben Führungsqualitäten beispielsweise auch Kenntnisse, wie Sie kompetent Veränderungen durchsetzen und Ihre eigene Persönlichkeit systematisch entwickeln. Damit Sie all diesen Herausforderungen gerecht werden können, haben wir speziell für neue Führungskräfte ein eigenes Seminarkonzept entwickelt.

Das Seminar „Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen“ berücksichtigt die wichtigsten Erwartungen an Führungskräfte und vermittelt den Teilnehmern die Grundsicherheit zur Bewältigung ihrer neuen Aufgaben. Dies gelingt durch die systematische Kombination von Kenntnisvermittlung, Übertragung auf die persönliche Arbeitssituation und Erforschen der eigenen Ressourcen mit individuellen Entwicklungszielen.

Unsere erfahrene Trainerin stattet Sie mit den notwendigen Skills für Ihre neue Aufgabe aus und berücksichtigt dabei in besonderem Maße die Rahmenbedingungen kommunaler
Unternehmen. Profitieren Sie von den vielschichtigen Lernmethoden, wie Gruppenübungen, Einzelarbeit oder Peer Coaching, und sichern Sie sich so einen hohen Praxistransfer.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Zenke, Fon: 030 58580-422, E-Mail: zenke@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

 

 

November 16 - Nürnberg

VKU-Infotag: Prozessmanagement kompakt für kommunale Unternehmen

Die Arbeit in kommunalen Unternehmen ist besonders geprägt von stetig neuen gesetzlichen Vorgaben, gestiegenem Kostendruck und veränderten Kundenerwartungen im Rahmen von gesellschaftlichen Megatrends. Das führt zu besonderen Anforderungen an Geschäftsprozesse, die immer wieder überprüft und gemäß den neuen Bedingungen optimiert werden müssen. Grundsätzliche Effizienzmaßnahmen und damit Kosteneinsparungen können Sie entlang vieler Prozesse in verschiedenen Geschäftsfeldern realisieren.

Wir möchten Ihnen mit diesem Infotag einen kompakten Überblick über das Handwerkszeug des Prozessmanagements und seinen Nutzen für Ihre Arbeitsqualität, Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit geben. Lernen Sie hier die Grundlagen des strategischen und operativen Prozessmanagements kennen oder frischen Sie Ihr Wissen auf. Wie erkennt und analysiert man Kernprozesse? Welche Instrumente der Prozessoptimierung gibt es? Wie sollten Sie methodisch vorgehen, um Prozesse nachhaltig zu verbessern und das Prozessdenken im Unternehmen zu verankern?

Antworten auf diese Fragen geben Ihnen erfahrene Referenten bei diesem Infotag. Sie veranschaulichen zudem das theoretische Wissen anhand von Beispielen aus der kommunalen Praxis, z.B. zur Einführung von agilem Arbeiten, der Automatisierung von Prozessen und dem Umgang mit Widerständen. Besuchen Sie diese Veranstaltung und gewinnen Sie wertvolle Anregungen für Ihre Prozessoptimierung.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

November 16 - Nürnberg

VKU-Infotag: Elektromobilität für Stadtwerke

Die Elektromobilität bringt vertriebsseitig neues Potenzial mit sich. Ein verbindlicher Rechtsrahmen, Fördergelder und die neue Netzanschlusspflicht für Ladepunkte führen zu einer steigenden Nachfrage nach Fahrstromtarifen,Mittelspannungsanschlüssen, Lastmanagement, intelligenten Messsystemen sowie weiteren Produkten rund um die Fahrstromversorgung für Privat- und Gewerbekunden sowie für die Immobilienwirtschaft.

Bei diesem Infotag widmen wir uns diesen drei Kundengruppen und beleuchten Potenziale für die Geschäftsfeldentwicklung kommunaler Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Bedürfnissen der Kunden. Welche Anforderungen werden an den Partner für den Ladeinfrastrukturaufbau gestellt und wie können passgenaue Ladelösungen aussehen? Welche Produkte rund um E-Mobilität wie Speicher oder Photovoltaik können Sie hiermit noch verknüpfen?

Der Dialog mit der Immobilienwirtschaft soll Ihnen zudem Anregungen bieten, wie Stadtwerke auf Wohnungsbaugesellschaften, Eigentümer und Projektentwickler zugehen können. Ebenso widmen wir uns der Frage, welche technischen und baulichen Voraussetzungen größere Objekte wie Parkhäuser oder Firmenparkplätze fordern. Entwickeln Sie in einem kurzen Workshop gemeinsam Ideen für mögliche Standardprodukte und überlegen Sie, wie Sie Ihre Kundengruppen adressieren, damit die Elektromobilität als zukünftiges Geschäftsfeld auch in Ihrem Unternehmen mit den klassischen Energieprodukten verwächst.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.