Termine Oktober 2017

11.10. - 12.10.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
11.10. - 12.10.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
16.10. - 17.10.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
17.10.
VKU-Infotag: Die neue Gewerbeabfallverordnung
17.10.
ESTONIA MEETS VKU
16.10. - 17.10.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
18.10.
VKU-Infotag: Unlauterer Wettbewerb im Strom- und Gasvertrieb

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

Kundenmanager VKU Termine VKU-Vorstand LG NRW Abfallwirtschaft Diskussionsforum Energiewirtschaft Finanzen und Steuern Infotage Wasser/Abwasser
 

20. November 2017 - Brühl

LG Vorstand NRW

Kategorie: VKU Termine

 

23. November 2017 - Hannover

VKU-Infotag: Unlauterer Wettbewerb im Strom- und Gasvertrieb

Im liberalisierten Energiemarkt werden kommunale Versorgungsunternehmen oft mit unlauteren Geschäftspraktiken von Konkurrenten konfrontiert. Wie Sie einerseits selbst wettbewerbsrechtskonform auftreten und andererseits Rechtsverstöße wie Irreführungen durch „falsche Stadtwerkevertreter“ bei Haustürgeschäften, unvollständigen Preisvergleichen oder bei dem sogenannten Cold Calling abwehren, erfahren Sie auf diesem Infotag.

Lernen Sie, welche rechtlichen Vorgaben das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) macht und wie Sie gegenüber Ihren potenziellen Kunden zulässig werben können. Dabei gewinnen Sie auch einen Überblick über relevante Änderungen des Bundesdatenschutzgesetzes im Zuge der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Erfahrene Referenten erläutern Ihnen, welche Daten Sie bei der Briefwerbung verwenden dürfen, welche Besonderheiten bei Telefon- und Mailingaktionen sowie bei Social-Media-Auftritten zu berücksichtigen sind.

Konkrete Praxisbeispiele veranschaulichen Ihnen den Ablauf einer wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzung: von der Abmahnung über mögliche Präventionsmaßnahmen bis hin zu Strategien zur internen Aufbereitung von Wettbewerbsrechtsverstößen. Schließlich erfahren Sie auch, wie Sie auf eine Abmahnung gegen Ihr Unternehmen reagieren. Beugen Sie eigenen Rechtsverstößen vor und schützen Sie sich vor unlauteren Praktiken von Wettbewerbern, um langwierige Gerichtsverfahren zu vermeiden.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

24. November 2017 - Duisburg

EVU-Juristentreffen

 

28. November 2017 - 29. November 2017 - Bonn

VKU-Konferenz: 6. VKU-IT-Konferenz 2017

Das sind Ihre Themen


- Digitalisierung durch geschäftsfokussierte IT
- Security Awareness und ISMS-Zertifizierung
- IT-Strukturen für intelligente Verteilnetzcluster
- Arbeit 4.0: Wie verändert sich das Berufsbild?
- Datenanalyse: Wissen was der Kunde will

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie

 

28. November 2017 - Mannheim

VKU-Infotag: Compliance in kommunalen Unternehmen

Compliance ist aus tatsächlichen und rechtlichen Gründen ein wichtiges Thema für kommunale Unternehmen. Sie stehen in besonderem Maße im Licht der Öffentlichkeit, da sie für die Daseinsvorsorge vor Ort in der Region verantwortlich sind. Aus der Nähe zur öffentlichen Hand, etwa bei der Verantwortung für öffentliche Mittel, ergeben sich für kommunale Unternehmen regelmäßig besondere Sorgfaltspflichten. Deshalb sollten sie so strukturiert sein, dass Verstöße gegen Gesetze, Vorschriften und interne Richtlinien von vornherein vermieden werden. Genau das ist die Aufgabe der Compliance.

Doch welche gesetzlichen Grundlagen sind zu beachten? Wo bestehen praktische Schwierigkeiten in Hinblick auf ein rechtskonformes Verhalten in kommunalen Unternehmen? Wie sieht die Rechtsprechung dazu aus? Und wie lässt sich eine Compliance-Organisation im Unternehmen umsetzen?

Im Rahmen unseres Infotages erfahren Sie kompakt an einem Tag, welche Bereiche von der Compliance umfasst werden und wie Compliance in der betrieblichen Praxis umgesetzt wird. In einer ausgewogenen Mischung aus rechtlichen Betrachtungen und Berichten aus der Praxis kommunaler Unternehmen lernen Sie die relevanten Faktoren der Compliance kennen. Zudem erfahren Sie, was Sie bei der Korruptionsbekämpfung im Unternehmen sowie bei Sponsoring und Spenden beachten sollten. Die Betrachtung von Pflichten und Risiken nach dem neuen Geldwäschegesetz und ein Exkurs in das Thema Tax-Compliance runden das Programm ab.

Profitieren Sie von interessanten (Praxis-)Vorträgen und erweitern Sie vor Ort Ihr Netzwerk um Experten aus Ihrer Branche.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Zenke, Fon: 030 58580-422, E-Mail: zenke@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.