Termine September 2017

05.09.
VKU-Infotag: Die neue Gewerbeabfallverordnung
05.09. - 06.09.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
05.09.
VKU-Infotag: Digitale Strategien für Energieversorger entwickeln
06.09.
VKU-Infotag: Mieterstrom als Geschäftsfeld für Stadtwerke
06.09.
VKU-Infotag: Digitale Transformation als Change-Management-Aufgabe
05.09. - 06.09.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
14.09.
VKU-Infotag: Virtuelle Kraftwerke als Geschäftsfeld für kommunale EVU
19.09.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Abfallwirtschaft
19.09.
VKU-Konferenz: 6. VKU-Finanzierungskonferenz 2017
19.09. - 20.09.
VKU-Konferenz: 4. VKU-Netzforum 2017
20.09. - 21.09.
9. VKU-NRW-Tagung
19.09. - 20.09.
VKU-Konferenz: 4. VKU-Netzforum 2017
20.09. - 21.09.
9. VKU-NRW-Tagung
26.09.
VKU-Infotag: Virtuelle Kraftwerke als Geschäftsfeld für kommunale EVU
26.09.
VKU-Infotag: Herausforderung Wasserpreisbildung
27.09.
VKU-Infotag: Praxistraining Wasserpreise kalkulieren
27.09.
VKU-Infotag: Tourenplanung in der Entsorgungslogistik
27.09.
VKU-Infotag: Prozessmanagement kompakt für kommunale Unternehmen
28.09.
VKU-Infotag: Mieterstrom als Geschäftsfeld für Stadtwerke
28.09. - 29.09.
VKU-Konferenz: 5. VKU-Fachkonferenz Energiedienstleistungen 2017
28.09. - 29.09.
VKU-Konferenz: 5. VKU-Fachkonferenz Energiedienstleistungen 2017

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

September 28 - September 29 - Darmstadt

VKU-Konferenz: 5. VKU-Fachkonferenz Energiedienstleistungen 2017

Im Herbst soll die Revision der EU-Energieeffizienzrichtlinie abgeschlossen sein. Dann wird klar sein, welches Einsparziel sich die EU für 2030 gesetzt hat und mit welchen Maßnahmen die Mitgliedstaaten diese Zielvorgabe erreichen müssen. Der Effizienzmarkt bietet auch Chancen für Stadtwerke – obwohl Energie eingespart werden muss. Das Umdenken von Kilowatt hin zu Mehrwerten fordert Innovation und ganzheitliche Lösungen für kommunale EVU, ob im Quartier oder auch für Smart Cities. Stadtwerke wandeln sich schrittweise hin zu „Umsorgern“, erweitern ihr Energiedienstleistungsangebot um Smart Meter, Smart Home und E-Mobilität und verknüpfen es mit klassischen Strom- und Wärmeprodukten. Diese Neuaufstellung ist einer der Schwerpunkte, den wir gern mit Ihnen diskutieren möchten.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.