Termine August 2017

08.08.
VKU-Infotag: Effektives Controlling in Stadtwerken
22.08.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Energiebeschaffung und -handel
23.08.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Energievertrieb
24.08.
VKU-Infotag: Nachhaltigkeitsberichte erfolgreich erstellen
29.08.
VKU-Infotag: Digitale Geschäftsmodelle für Vertrieb und Handel
29.08.
VKU-Infotag: Grundlagen der Netzentgeltkalkulation Strom
30.08.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Abfallwirtschaft
30.08.
VKU-Infotag: IT-Lösungen zur Digitalisierung der Energiewirtschaft
30.08.
VKU-Infotag: Kalkulation der Erlösobergrenze Strom 2018
31.08.
VKU-Infotag: Berechnung der Netzentgelte Gas
31.08.
VKU-Infotag: Digitalisierung im Verteilnetz

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

August 31 - Leipzig

VKU-Infotag: Berechnung der Netzentgelte Gas

Zum 15. Oktober 2017 müssen wieder die Entgelte der Netznutzung Gas für das kommende Jahr veröffentlicht werden. Die Netzentgelte beeinflussen die Endpreise für Gas maßgeblich und haben für Sie in Ihrer Eigenschaft als Netzbetreiber eine große Bedeutung. Allerdings ist die Kalkulation nicht ganz einfach. Es müssen zahlreiche Vorbereitungen getroffen, Arbeitsschritte eingehalten und weitere Variablen berücksichtigt werden, um den Netznutzern und der Bundesnetzagentur bzw. den Landesregulierungsbehörden korrekte Netzentgelte vorlegen zu können. Die Kenntnis der relevanten Gesetze und Verordnungen ist dabei unerlässlich.

Aus diesem Grund haben wir einen Infotag konzipiert, welcher Ihnen die wichtigsten Kenntnisse für die Kalkulation der Netznutzungsentgelte Gas vermittelt. Anhand eines konkreten Beispielfalles erlernen Sie die Berechnung der Netzentgelte in allen Einzelschritten.

Ihr Ansprechpartner:

Dirk Noack, Fon: 030 58580-401, E-Mail: noack@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

August 31 - Köln

VKU-Infotag: Digitalisierung im Verteilnetz

Im Verteilnetz tummeln sich zunehmend mehr Akteure. Durch die fluktuierende Einspeisung erneuerbarer Energien und die wachsende Anzahl dezentraler Kraftwerke steigen die Anforderungen an die Netzbetreiber von Tag zu Tag. Um auch zukünftig Netzstabilität und Versorgungssicherheit garantieren zu können, müssen die Verteilnetze intelligenter werden.

Im Zuge der Digitalisierung wird das Verteilnetz somit zu einem „Smart Grid“ umgebaut. Nur mithilfe intelligenter Verteilnetzcluster gelingt es, Schwankungen der Energieerzeugung durch Erneuerbare Energien auszugleichen und diese effizient zu nutzen. Verschiedene Projekte, die Ihnen auch bei diesem Infotag vorgestellt werden, beschäftigen sich mit solchen digitalen Flexibilitätslösungen.

Außerdem erhalten Sie bei dieser Veranstaltung Antworten auf folgende Fragen: Wie gelingt zukünftig die Kommunikation der verschiedenen Akteure? Welche Infrastruktur ist auf Seiten der Netzbetreiber notwendig und wie kann im Verteilnetz der Zukunft IT- und Datensicherheit gewährleistet werden? Mit einer Mischung aus Praxisbeispielen und Zukunftsprojekten geben Ihnen erfahrene Referenten Input zur künftigen Ausrichtung Ihres Verteilnetzes.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.