VKU-Webinar zum zweiten Förderaufruf des Förderprogramms Ladeinfrastruktur

placeholder ©VKU/regentaucher.com

Der VKU veranstaltete in Kooperation mit der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH) und der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen ein Webinar zum zweiten Förderaufruf des Förderprogramms Ladeinfrastruktur der Bundesregierung.

Johannes Pallasch und Dominique Sevin von der NOW stellten die Einzelheiten und Schwerpunkte des aktuellen Aufrufs dar und begründeten, warum der Fördermittelgeber sich für die eine oder andere Änderung im Vergleich zum ersten Aufruf entschieden hat. Thorsten Hinrichs, Vera Bachmann und Sabine de Buhr-Deichsel von der BAV und die Kollegen der NOW gingen im Anschluss an die Präsentation auf die Fragen der Teilnehmer ein.

Wir stellen VKU-Mitgliedsunternehmen die Präsentation der NOW zum Download zur Verfügung. Dafür müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in den geschlossenen Mitgliederbereich einloggen. Sollten Ihnen diese nicht vorliegen, wenden Sie sich gerne an den Bereich Energiesystem und Erzeugung.