Norm-Entwürfe E DIN EN 840 Teil 1-6 für fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter erschienen

Mit Ausgabedatum 2018-08 sind die Norm-Entwürfe E DIN EN 840 Teil 1-6 für fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter erschienen. Die Norm-Entwürfe können im Norm-Entwurfs-Portal des DIN eingesehen und kommentiert werden. Fachleute sind eingeladen bei der Überarbeitung der Normen für Abfall- und Wertstoffbehälter mit zu helfen.

Die sechs Teile der europäischen behälternorm DIN EN 840 legen die Standards für alle möglichen Behälter für Umleersysteme bis maximal 1.700 Liter (l) Volumen fest. Aktuell befinden sie sich in der Überarbeitung und können im Normenentwurfsportal des DIN eingesehen und kommentiert werden.

Die einzelnen Teile behandeln folgende Abfall- und Wertstoffbehälter bezüglich ihrer technischen Maße und Beschaffenheit und ihrer Sicherheitsstandards.

E DIN EN 840-1:2018-08

Fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter - Teil 1: Behälter mit 2 Rädern und einem Nennvolumen bis 400 l für Kammschüttungen - Maße und Formgebung. Der Norm-Entwurf kann im Norm-Entwurfs-Portal https://www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:287796516 kommentiert werden.

E DIN EN 840-2:2018-08

Fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter - Teil 2: Behälter mit 4 Rädern und einem Nennvolumen bis 1300 l mit Flachdeckel(n), für Schüttungen mit Zapfenaufnahme und/oder für Kammschüttungen - Maße und Formgebung. Der Norm-Entwurf kann im Norm-Entwurfs-Portal https://www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:287796567 kommentiert werden.

E DIN EN 840-3:2018-08

Fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter - Teil 3: Behälter mit 4 Rädern und einem Nennvolumen bis 1300 l mit Schiebedeckel(n), für Schüttungen mit Zapfenaufnahme und/oder für Kammschüttungen - Maße und Formgebung. Der Norm-Entwurf kann im Norm-Entwurfs-Portal https://www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:287796579 kommentiert werden.

E DIN EN 840-4:2018-08

Fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter - Teil 4: Behälter mit 4 Rädern und einem Nennvolumen bis 1700 l mit Flachdeckel(n), für breite Schüttungen mit Zapfenaufnahme oder BG-Schüttungen und/oder für breite Kammschüttungen - Maße und Formgebung. Der Norm-Entwurf kann im Norm-Entwurfs-Portal https://www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:287796591 kommentiert werden.

E DIN EN 840-5:2018-08

Fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter - Teil 5: Anforderungen an die Ausführung und Prüfverfahren. Der Norm-Entwurf kann im Norm-Entwurfs-Portal https://www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:287796606 kommentiert werden.

E DIN EN 840-6:2018-08

Fahrbare Abfall- und Wertstoffbehälter - Teil 6: Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen. Der Norm-Entwurf kann im Norm-Entwurfs-Portal https://www.din.de/de/mitwirken/entwuerfe/ne-stellung/wdc-beuth:din21:287796650 kommentiert werden.

Diese europäischen Norm-Entwürfe wurden vom CEN/TC 183 "Abfallwirtschaft" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Die Arbeiten wurden von der Arbeitsgruppe 1 "Abfallsammelbehälter" (WG 1) des CEN/TC 183 durchgeführt, deren Federführung bei UNI (Italien) liegt. Das zuständige Gremium bei DIN ist der Arbeitsausschuss NA 051-02-01 AA "Abfallentsorgung; Umleerbehälter bis 5 m³ und Abfallbehälterschränke (Spiegelgremium für CEN/TC 183/WG 1)" des Normenausschusses Kommunale Technik (NKT). Die Normen der EN 840 Reihe sind nach Schüttungsarten und Volumen sowie nach Prüfverfahren und Anforderungen an die Sicherheit und den Gesundheitsschutz aufgeteilt. Sie enthalten Begriffsfestlegungen, Maße und Anforderungen sowie Angaben über Prüfverfahren für die genannten Abfall- und Wertstoffbehälter. Die bisher gültigen Normen DIN EN 840 Teil 1-6 wurden redaktionell überarbeitet und den neuen Gestaltungsregeln angepasst sowie in technischen Details aktualisiert.

Die Dokumente können bei der Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin (Hausanschrift: Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin), http://testcm.beuth.de bezogen werden.