Let´s Clean Up Europe – Kinder malen für die Umwelt! Bundesweiter Malwettbewerb der LCUE-Aufräumkampagne ist zu Ende

Die Aufräum-Aktionen können in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden – das heißt aber nicht, dass man sich nicht auch anderweitig für die Abfallvermeidung und gegen das Littering stark machen kann! Aus diesem Grund veranstaltete „Let’s Clean Up Europe“ einen Malwettbewerb, der sich an alle Kinder und Jugendlichen zwischen vier und fünfzehn Jahren richtete.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir zeitweise in eine Situation gelangt, in welcher wir nicht alles machen konnten, was wir uns wünschten. Dabei hat es besonders die Kinder getroffen: spazieren gehen, Großeltern besuchen, das Herumtollen auf Spielplätzen oder ins Schwimmbad gehen – Fehlanzeige!
Aber wir konnten uns mit kreativen Dingen zuhause beschäftigen! Denn die Let´s Clean Up Europe-Koordinationsstelle hat einen deutschlandweiten Malwettbewerb unter dem Motto „Let´s Clean Up Europe!“ (Räumen wir Europa auf!) ausgerufen. Let´s Clean Up Europe ist eine europaweite Aufräumaktion, welche Menschen zusammenbringt, um Natur und Gewässer vom Abfall zu befreien. Da diese Aktionen leider nicht in gewohnter Weise stattfinden konnten, wurden stattdessen die Kinder eingeladen, ein Bild zu malen, wie der Abfall in unseren Alltag kommt. Die Antwort ist dabei sehr einfach: Durch Wegwerfen. Oder überquellende Abfalleimer. Oder überflutete Gullys, wo der Abfall aus der Kanalisation hochkommt. Eine Bonbonhülle hier, ein Plastikfläschchen da – dann pustet der Wind, verteilt das Ganze mit der Zeit. Schwuppdiwupp fliegt der Müll durch die Gegend und landet auf der Straße oder im Wasser. Auch wollten wir wissen, wie die Umwelt der Kinder ohne Abfall aussehen würde.

Dreihundert Bilder haben uns über die letzten Monate im Zuge des Malwettbewerbs „Räumen wir Europa auf!“ erreicht. Nicht nur die Anzahl der Einsendungen, sondern auch die Kreativität der Kinder hat unsere Jury-Mitglieder besonders begeistert. Jede einzelne Einsendung hat sich kreativ mit der Aufgabenstellung auseinandergesetzt, sodass die Jury vor allem davon angetan war, wie vielfältig das Thema umgesetzt wurde.

Die besten Bilder zu küren war sehr schwer. Deswegen haben wir entschieden, dass statt drei beste Bilder – wie es ursprünglich in den Teilnahmebedingungen angekündigt wurde – nunmehr fünf bis acht beste Bilder pro Kategorie bestimmt werden. Dazu haben wir beschlossen, dass jedes Kind, welches uns ein Bild gemalt hat und nur wenige Schritte vor dem Gewinn stand, ein kleines Geschenk von uns erhalten wird.

Letztendlich haben es folgende Ideen aufgrund der Kreativität bis in die Endrunde geschafft.

Die Gewinnerbilder

4-5 Jahre
4, Amelie, Hagen, Bild „Zusammen schaffen wir "Meer"“
4, Darija, Neumünster, Bild „Schlechte und gute Welt“
5, Ilvie, Mülheim, Bild „Kein Müll!“
5, Mia, Witten, Bild „Artenvielfalt ohne Müll“
5, Sonja, Speyer, Bild „Mach aus Müll Spielsachen“

6-8 Jahre
6, Emilia, Düsseldorf, Bild „Let’s Clean Up Europe“
6, Michael, Vogelsdorf, Bild „Unsere Umwelt ohne und mit Müll“
6, Sarah, Kronach, Bild „Leben ohne Abfall“
6, Vanessa, Solingen, Bild „Viel Glück Erde! Deine Vanessa.“
7, Dominik, Wülfrath, Bild „Let´s Clean our Home!“
8, Leon, Recklinghausen, Bild „Meine saubere Welt!“
8, Talia, Karlsruhe, Bild „Recycling - Patrouille“

9-10 Jahre
9, Tobie, Siegburg, Bild „Let’s Clean Up Europe“
9, Finn, Eppelborn, Bild „Die Welt erblüht“
10, Lilia, Ehrenkirchen, Bild „Insektenschutzgebiet“
10, Giulia, Ludwigshafen, Bild „Let´s Clean Up Europe!“
10, Gabriel, Siegburg, Bild „Meine "Müllizei" kontrolliert, dass niemand die Straßen beschmutzt…“
10, Clara, Halle (Saale), Bild „Graue Blume“
10, Zsanett, Königsbrunn, Bild „Die Umwelt retten!“

11-12 Jahre
11, Alexandra, Saarbrücken, Bild „Besser sauber halten!“
11, Fabian, Düsseldorf, Bild „Digitale Umwelt“
11, Frieda, Bremen, Bild „Europa räumt auf! Du auch?“
11, Linas, Hövelhof, Bild „Le´t Clean Up Europe!“
11, Santiago, Lindlar, Bild „Let´s Clean Up Europe´s Seas!“
11, Timon, Düsseldorf, Bild „Let´s Clean Up Europe!“
12, Joleen, Schmelz, Bild „Die Super Müllsaugmaschine“
12, Julia, Schwabach, Bild „Verschmutzung der Meere“

13-15 Jahre
13, Andrea, Georgensgmünd, Bild „Let´s Clean Up Europe!“
13, Merita, Freiburg, Bild „Helft der Umwelt!“
13, Nathalie, Neusäß, Bild „Wie vermeiden wir Abfall?“
13, Zina, Saarbrücken, Bild „Bessere Welt“
14, Hanne, Paderborn, Bild „Eiskalte Wahrheit“
14, Johanna, Bad Münstereifel, Bild „Let‘s clean up Europe!“
15, Irina, Neumünster, Bild „Räumen wir Europa auf!“
15, Anna, Bergheim, Bild „Höchste Zeit eine andere Seite aufzuschlagen!“

  • Die Geschenke werden ihre Gewinner spätestens bis zum 25. August 2020 erreichen.

Herzliche Grüße vom
Let’s Clean Up Europe Team