Effizienzvergleich Gas 3. Regulierungsperiode. Konsultation der Parameter

placeholder ©nordroden/stock.adobe.com

Einen großen Teil der Konsultation wurde für das Vorgehen der BNetzA und deren Berater der Datenplausibilisierung eingeräumt. Anschließend wurde eine Liste möglicher Parameter für den Effizienzvergleich in einer Prioritätenliste vorgestellt. Die Entscheidungskriterien, das Vorgehen bei der Kostentreiber- und Ausreißeranalyse sowie die zur Anwendung kommenden Methoden und Modelle für den Effizienzvergleich wurden nicht präsentiert.

Die Unterlagen aus dem Konsultationstermin erhalten Sie auf der Internetseite der BNetzA unter dem folgenden Link:

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Service-Funktionen/Beschlusskammern/Beschlusskammer9/ BK9_91_Hinweise_und_Leitfaeden/Konsultation_zum_Effizienzvergleich/ BK9_Konsultation_zum_Effizienzvergleich_basepage.html?nn=364474

Der VKU wird im Rahmen des Projektes "Benchmarking Transparenz" in einer verbändeübergreifenden Stellungnahme die Kritikpunkte an dem Vorgehen und an der bisher bekannten Methodik vortragen. Die Stellungnahmefrist wurde auf den 11. August 2017 festgelegt. Nach diesem Termin werden wir Sie an dieser Stelle weiter informieren.