VKU-Infotag "Basiswissen Energie- und Stromsteuer“

Die Energie- und Stromsteuer ist eine der bedeutendsten Einnahmequellen des Bundes und stellt für kommunale Unternehmen eine gewichtige Steuerabgabe dar. Sowohl bei der Ver- als auch der Entsorgung gilt es, den Überblick über die komplexen Steuerregelungen zu wahren. Neben den nationalen Vorgaben wirkt sich auch die europäische „Energiesteuerrichtlinie“ auf das Tagesgeschäft der Mitgliedsunternehmen der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft aus. Gerade für Neu- und Quereinsteiger ist es daher wichtig, die bestehenden Einsparmöglichkeiten schnell kennenzulernen.

Basierend auf der aktuellen Rechtsprechung bietet Ihnen der VKU-Infotag das kompakte Grundlagenwissen zum Energie- und Stromsteuerrecht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der VKU-Akademie.