VKU auf der Hannover Messe VKU präsentiert zum zweiten Mal den Stadtwerketag

©Hannover Messe

Ganz konkret führt der VKU am 24. April deshalb zum zweiten Mal den Stadtwerketag durch, um zu zeigen, welche wichtige Rolle die kommunalen Unternehmen für die Energiewende spielen.

Vertreter aus kommunalen Unternehmen stellen unter dem Motto "Kommune im Fokus: Von der Strom- zur Energiewende" ihre Projekte zu Wärmeversorgung und Mobilität vor. Eine wichtige Rolle in einem System mit einem hohen Anteil erneuerbarer Energien spielen die Netze. Das soll der darauf folgende Block "Verteilnetzbetreiber als Systemmanager und Ermöglicher der Energiewende" verdeutlichen.

Zusätzlich werden zwei exklusiv geführte Touren zu den Themen Elektromobilität und Wärme angeboten. Im Mittelpunkt der Tour zur Elektromobilität stehen die Bereiche Ladeinfrastruktur, Wasserstoff und Brennstoffzellen sowie neue Batterietechnologien. Die Tour zur Wärme konzentriert sich auf dezentrale Wärmeversorgungskonzepte. Die Teilnehmer erfahren, welche neuen technischen Lösungen es gibt und welche Geschäftsmodelle sich daraus entwickeln.

VKU-Mitglieder können die Hannover-Messe kostenfrei besuchen. Zur Anmeldung geht es über diesen Link. Wenn Sie an einer der Touren teilnehmen möchten, können Sie sich unter diesem Link anmelden.