Ad-hoc-AG Datenschutz

Die Ad-hoc-AG Datenschutz wurde eingerichtet, um den Dialog zu datenschutzrelevanten Fragestellungen im VKU zu etablieren.
Es ist Ziel, Hilfestellungen zu leisten und Klarheit zu schaffen über die neuen Vorgaben zum Datenschutz gem. EU-DSGVO sowie deren Umsetzung durch Erarbeitungen von Antworten auf Fragestellungen für die Mitgliedsunternehmen.
Die Ad-hoc-AG Datenschutz dient zudem als Plattform zum Austausch von Informationen und zur Diskussion.

Ansprechpartner:

Isabel Orland, Fachgebietsleiterin Gasnetze

Romy Sucher, Fachgebietsleiterin Arbeits- und Vertragsrecht

 

 

 

Um weitere Inhalte zu sehen, loggen Sie sich bitte im mitgliedergeschützten Bereich ein.