Termine November 2017

07.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Wärme
07.11. - 08.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-Personalforum 2017
08.11.
VKU Präsidiums- und Vorstandssitzung
07.11. - 08.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-Personalforum 2017
09.11.
16. Sitzung AK Umwelt Wasser/Abwasser (Berlin)
09.11.
VKU-Infotag: Compliance in kommunalen Unternehmen
09.11.
VKU-Infotag: Basiswissen Energie- und Stromsteuer
14.11.
VKU-Infotag: Tourenplanung in der Entsorgungslogistik
14.11.
VKU-Infotag: Asset Management in der Energiewirtschaft
14.11.
Startup-Tour 2017
15.11. - 16.11.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
15.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Stadtentwässerung
16.11.
VKU-Infotag: Prozessmanagement kompakt für kommunale Unternehmen
16.11.
VKU-Infotag: Elektromobilität für Stadtwerke
15.11. - 16.11.
VKU-Infotag: Neu als Führungskraft im kommunalen Unternehmen
20.11.
LG Vorstand NRW
23.11.
VKU-Infotag: Unlauterer Wettbewerb im Strom- und Gasvertrieb
24.11.
EVU-Juristentreffen
28.11. - 29.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-IT-Konferenz 2017
28.11.
VKU-Infotag: Compliance in kommunalen Unternehmen
28.11. 10:30h
3. Sitzung AK Öffentliche Bäderbetriebe
29.11.
VKU-Infotag: Strom- und Wärmespeicher als Geschäftsfeld für kommunale EVU
28.11. - 29.11.
VKU-Konferenz: 6. VKU-IT-Konferenz 2017
30.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Wärme
30.11.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Stadtentwässerung
mindscanner©stock.adobe.com

BMWi-Pilotprogramm Einsparzähler – Einreichung von Förderanträgen weiterhin möglich

19.09.2017. Mitte 2016 startete das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Pilotprogramm Einsparzähler. Weiter

Neu: Direkter Investitionszuschuss beim BMWi-Förderprogramm Abwärmevermeidung und Abwärmenutzung in gewerblichen Unternehmen

19.09.2017. Mit dem im Mai 2016 aufgelegten Förderprogramm fördert das BMWi Investitionen in die Modernisierung, die Erweiterung oder den Neubau von Anlagen oder von Verbindungsleitungen zur Vermeidung oder Nutzung von Abwärme. Weiter

© VKU/Regentaucher

Informationsveranstaltung: Pilotprogramm Einsparzähler

25.07.2017. Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zum Workshop "Pilotprogramm Einsparzähler" im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin einlädt. Weiter

EU-Energieministerrat stützt zentrale VKU-Position zur EU-Energieeffizienzrichtlinie

Der EU-Energieministerrat hat am 26. Juni 2017 die "Allgemeine Ausrichtung" zur Novellierung der EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED) beschlossen und sich dabei in einigen zentrale Punkten gleichlautend zu VKU-Positionen geäußert. Weiter

Energy Efficiency Award 2017 – Bewerbung ab sofort möglich

07.06.2017. Unter dem Motto "Die Macher der Energiewende" lobt die Deutsche Energie-Agentur (dena) auch in diesem Jahr den Energy Efficieny Award aus. Ziel ist, herausragende Energieeffizienzstrategien branchenübergreifend bekannt zu machen und weitere Unternehmen zur Umsetzung zu motivieren. Weiter

Energieministerrat und Bundesrat zur Energieeffizienzrichtlinie - Verhandlungen schreiten voran

27.02.2017. Bis Ende Juni möchte der Energieministerrat eine allgemeine Ausrichtung zur Energie- und Gebäudeeffizienzrichtlinie erreichen. Zu diesem Ergebnis kamen die Energieminister nachdem sie am 27.02.2017 erstmals über die EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED) diskutiert hatten. Weiter

VKU für marktwirtschaftliche Weiterentwicklung der EU-Effizienzrichtlinie

26.01.2017. Die EU-Kommission hat am 30.11.2016 mit dem sogenannten "Winterpaket" umfangreiche Gesetzesvorschläge zum Europäischen Energiemarkt sowie den EU-Energie- und Klimazielen vorgelegt. Teil des Winterpaketes ist auch die Novellierung ausgewählter Artikel der EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED). Weiter

VKU/ASEW-Studie „Entwicklung eines Portfolios von Energieeffizienzdienstleistungen für kommunale EVU“ veröffentlicht!

28.11.2016. Europa und Deutschland haben sich ambitionierte Energie- und Klimaziele gesetzt. Mit dem Energiekonzept 2010 soll u.a. eine Senkung des Primärenergieverbrauchs bis 2050 um 50 Prozent ggü. 2008 erreicht werden. Derzeit wird auf europäischer Ebene ein Effizienzziel zwischen 27 und 30 Prozent für 2030 diskutiert. Die Bundesregierung hat reagiert und mit dem Grünbuch Energieeffizienz einen Schwerpunkt der Energiepolitik auf Energieeffizienz und die Vermeidung und Verringerung des Energieverbrauchs gelegt. Die Umsetzung der Effizienzziele wird den Energiedienstleistungsmarkt zukünftig weiter dynamisch wachsen lassen. Innovationen werden immer stärker über den Erfolg von kommunalen EVU entscheiden. Weiter

Überblick über die VKU-Stellungnahmen und Positionspapiere 2016 für den Arbeitskreis Energieeffizienz

08.12.2016. Wir haben für Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Positionen des VKU, die wir gemeinsam mit Ihnen in unserem Gremium erarbeitet haben und die in den politischen Entscheidungsprozess mit eingeflossen sind, erstellt. Weiter

Bundeswirtschaftsministerium startet Grünbuchprozess

12.09.2016. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am 12.08.2016 das Grünbuch Energieeffizienz mit Konsultationsfrist bis 31.10.2016 veröffentlicht. Weiter

Bundesumweltministerium ruft zum Ideenwettbewerb für Förderprogramme auf

25.01.2016. Das Bundesumweltministerium beabsichtigt, innovative und klimafreundliche Technologiefelder mit passgenauen Förderprogrammen zu unterstützen. Weiter

Novelliertes Energiedienstleistungsgesetz am 22.04.2015 in Kraft getreten

04.05.2015. Das Gesetz zur Teilumsetzung der Energieeffizienzrichtlinie wurde am 21.04.2015 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und ist am 22.04.2015 in Kraft getreten. Weiter

Förderung Querschnittstechnologien – Richtlinienänderung 2015

03.02.2015. Das Bundeswirtschaftsministerium hat zum 01.01.2015 die "Richtlinie für Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien im Mittelstand" geändert. Neben redaktionellen Änderungen wurden insbesondere Änderungen bei den Einzelmaßnahmen sowie bei der systemischen Optimierung vorgenommen. Weiter

Ausschnitt eines Energieausweises, auf dem rechts eine Stromsparbirne liegt

Energieeffizienz

Energieeffizienz steigern - für die Bundesregierung ist das eine der Schlüsselfaktoren auf dem Weg zu einer klimaverträglichen Energieversorgung. Deutschlands kommunale Unternehmen sind längst einen Schritt weiter. Weiter