Termine August 2017

08.08.
VKU-Infotag: Effektives Controlling in Stadtwerken
22.08.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Energiebeschaffung und -handel
23.08.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Energievertrieb
24.08.
VKU-Infotag: Nachhaltigkeitsberichte erfolgreich erstellen
29.08.
VKU-Infotag: Digitale Geschäftsmodelle für Vertrieb und Handel
29.08.
VKU-Infotag: Grundlagen der Netzentgeltkalkulation Strom
30.08.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Abfallwirtschaft
30.08.
VKU-Infotag: IT-Lösungen zur Digitalisierung der Energiewirtschaft
30.08.
VKU-Infotag: Kalkulation der Erlösobergrenze Strom 2018
31.08.
VKU-Infotag: Berechnung der Netzentgelte Gas
31.08.
VKU-Infotag: Digitalisierung im Verteilnetz

Interaktive Deutschlandkarte

Interaktive Deutschlandkarte

Die digitale Transformation gewinnt in Bezug auf die operationelle Tätigkeit kommunaler Unternehmen, aber auch in der politischen Diskussion weiter stark an Bedeutung. Dabei bietet die Digitalisierung die Chance, wesentliche gesamtgesellschaftliche Herausforderungen, wie den demografischen Wandel oder die Energiewende auf bisher nicht gedachtem Wege anzugehen oder aber auch klimatische und umweltbezogene Herausforderungen besser zu antizipieren und damit früher und effizienter zu begegnen. Nicht zuletzt ergeben sich auch gänzlich neue Tätigkeits- und Geschäftsfelder für kommunale Unternehmen.

Kommunale Unternehmen gestalten die digitale Transformation aktiv mit und sind vielfältigst auf diesem Gebiet aktiv.

Diese Vielfalt bildet der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) gemeinsam mit seinen Mitgliedern nun erstmals auf einer interaktiven Deutschlandkarte mit digitalen Anwendungsbeispielen aus der gesamten Breite der Kommunalwirtschaft ab:

Auf der Karte stellt der VKU eine steigende Anzahl digitaler Anwendungen, Projekte und Produkte kommunaler Unternehmen aus der Energiewirtschaft, aus der Wasser- und Abwasserwirtschaft beziehungsweise aus der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung sowie aus der Telekommunikation vor.

Die interaktive Deutschlandkarte soll sowohl die Visibilität der kommunalwirtschaftlichen Aktivitäten erhöhen, als auch zu einer besseren Vernetzung der VKU-Mitglieder untereinander beitragen und ihren Erfahrungsaustausch fördern.

Haben Sie Anregungen, Fragen oder möchten Sie Ihr digitales Anwendungsbeispiel auf der Karte platzieren? Dann schreiben Sie eine Mail an vku.digitalisierung@vku.de

Ihre Ansprechpartnerinnen im VKU sind Nicola Mendyka: mendyka@vku.de und Alexandra Papic papic@vku.de