Termine September 2017

05.09.
VKU-Infotag: Die neue Gewerbeabfallverordnung
05.09. - 06.09.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
05.09.
VKU-Infotag: Digitale Strategien für Energieversorger entwickeln
06.09.
VKU-Infotag: Mieterstrom als Geschäftsfeld für Stadtwerke
06.09.
VKU-Infotag: Digitale Transformation als Change-Management-Aufgabe
05.09. - 06.09.
VKU-Infotag: Umsetzung der Marktprozesse in der Energiewirtschaft
14.09.
VKU-Infotag: Virtuelle Kraftwerke als Geschäftsfeld für kommunale EVU
19.09.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Abfallwirtschaft
19.09.
VKU-Konferenz: 6. VKU-Finanzierungskonferenz 2017
19.09. - 20.09.
VKU-Konferenz: 4. VKU-Netzforum 2017
20.09. - 21.09.
9. VKU-NRW-Tagung
19.09. - 20.09.
VKU-Konferenz: 4. VKU-Netzforum 2017
20.09. - 21.09.
9. VKU-NRW-Tagung
26.09.
VKU-Infotag: Virtuelle Kraftwerke als Geschäftsfeld für kommunale EVU
26.09.
VKU-Infotag: Herausforderung Wasserpreisbildung
27.09.
VKU-Infotag: Praxistraining Wasserpreise kalkulieren
27.09.
VKU-Infotag: Tourenplanung in der Entsorgungslogistik
27.09.
VKU-Infotag: Prozessmanagement kompakt für kommunale Unternehmen
28.09.
VKU-Infotag: Mieterstrom als Geschäftsfeld für Stadtwerke
28.09. - 29.09.
VKU-Konferenz: 5. VKU-Fachkonferenz Energiedienstleistungen 2017
28.09. - 29.09.
VKU-Konferenz: 5. VKU-Fachkonferenz Energiedienstleistungen 2017

Wertstofferfassung

Online-Dialog zur Wertstofftonne

31.07.2012. Das Bundesumweltministerium (BMU) hat am 30. Juli 2012 einen Online-Dialog zur zukünftigen Ausgestaltung der Wertstofftonne gestartet, der bis zum 31. August 2012 läuft. An dem Dialog beteiligen können sich alle Bürgerinnen und Bürger und damit auch die interessierte Fachöffentlichkeit. Weiter

Zwei Arbeiter stehen vor einem Container auf einem Recyclinghof der BSR

Planspiel zur Wertstofftonne und Verpackungsverordnung

24.04.2012. In letzter Zeit wurde immer wieder über Einführung einer deutschlandweit einheitlichen Wertstofftonne diskutiert. Damit soll erreicht werden, dass mehr Wertstoffe getrennt gesammelt und schließlich recycelt werden, so dass Ressourcen geschont werden und weniger Müll anfällt. Das hört sich zunächst gut an. Doch ist diese Maßnahme ein geeignetes Instrument für mehr Umweltschutz? Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) ist überzeugt, dass vorher bestehende Schwachstellen analysiert werden sollten, bevor die Wertstofferfassung grundsätzlich neu aufgebaut wird. Weiter