Termine Juni 2017

01.06.
VKU-Infotag: Die neue Klärschlammverordnung
13.06.
VKU-Infotag: Betrieblicher Datenschutz aktuell
14.06.
VKU-Infotag: IT-Sicherheit für kleine und mittlere Stadtwerke
15.06.
VKU-Konferenz: 1. Norddeutscher Versorgertag 2017
20.06.
VKU-Infotag: Das 1 x 1 der Pressearbeit in kommunalen Unternehmen
20.06.
VKU-Infotag: Das neue Messstellenbetriebsgesetz
21.06.
VKU-Infotag: Presse- und Medienrecht aktuell
21.06.
VKU-Infotag: Presse- und Medienrecht aktuell
21.06.
VKU-Infotag: Das neue DigiNetz-Gesetz
27.06.
VKU Präsidiums- und Vorstandssitzung
27.06.
VKU-Infotag: IT-Sicherheit für kleine und mittlere Stadtwerke

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

Juni 27 - Berlin

VKU Präsidiums- und Vorstandssitzung

Kategorie: VKU Termine

 

Juni 27 - Mannheim

VKU-Infotag: IT-Sicherheit für kleine und mittlere Stadtwerke

Nach dem IT-Sicherheitskatalog sind Strom- und Gasnetzbetreiber dazu verpflichtet, bis Januar 2018 ein Informations-sicherheits-Managementsystem (ISMS) in ihrem Unternehmen einzuführen. Die Vorgaben dazu finden sich in der ISO-Norm 27001.

Besonders kleine und mittlere Stadtwerke stehen nun vor der Herausforderung, innerhalb der gesetzlich definierten Frist ein zertifiziertes ISMS einzuführen und gleichzeitig die Kosten hierfür möglichst niedrig zu halten. Die gute Nachricht: Beide Ziele können erreicht werden. Dadurch, dass die Zertifizierung zahlreiche standardisierte Bausteine enthält, lassen sich diese gemeinsam und kosteneffizient in Kooperation mit anderen Stadtwerken umsetzen.

Unser Infotag zur Umsetzung der IT-Sicherheit nimmt deshalb speziell kleine und mittlere Stadtwerke in den Fokus und zeigt Ihnen praxisnah auf, welche Synergie- und Skaleneffekte im Rahmen der Zertifizierung möglich sind. Zudem bekommen Sie unter anderem Antworten auf die Frage, wie Sie den Anwendungsbereich (Scope) rechtskonform festlegen und einen Netzstrukturplan erstellen, und erfahren, welche Kriterien erfüllt sein müssen, um von der Zertifizierungspflicht ausgenommen zu werden (Ausnahmeregelungen). Profitieren Sie von einem intensiven Erfahrungsaustausch und erfahren Sie aus aktuellen Praxisberichten, wie die Implementierung eines ISMS effizient erfolgen kann.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Zenke, Fon: 030 58580-424, E-Mail: zenke@vku.de

  • Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.