Termine Mai 2017

03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
03.05.
VKU-Infotag: Das 1 x 1 der Pressearbeit in kommunalen Unternehmen
04.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
09.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
09.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
10.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
11.05.
VKU-Infotag: Die neue Klärschlammverordnung
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
16.05.
VKU-Infotag: IT-Verträge rechtssicher abschließen
16.05.
VKU-Infotag: Das neue DigiNetz-Gesetz
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
17.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
23.05.
VKU-Infotag: Das neue Messstellenbetriebsgesetz
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017
30.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
30.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
31.05.
Ausschuss Wasser/Abwasser
31.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

Mai 22 - Mai 23 - Wuppertal

8. NRW-Stadtwerke-Juristentag

 

Mai 23 - Leipzig

VKU-Infotag: Das neue Messstellenbetriebsgesetz

Das Messstellenbetriebsgesetz regelt unter anderem die Verwendung erforderlicher Standardverträge für den Messstellenbetrieb. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) arbeitet derzeit daran, den Inhalt dieser Verträge durch Festlegung verbindlich zu vereinheitlichen. Die für einen Übergangszeitraum bis 2020 erforderlichen Anpassungen der Geschäftsprozesse GPKE, GeLiGas, MPES und WiM hat die BNetzA bereits geregelt. Diese müssen auch von kommunalen Unternehmen implementiert und ab 1. Oktober 2017 angewendet werden. Doch wie wird die vertragliche Ausgestaltung des Messstellenbetriebs geregelt und wie können die Interimsprozesse
umgesetzt werden?

Diese und weitere Umsetzungsfragen stehen im Mittelpunkt unseres Infotages. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Neuregelungen des Messstellenbetriebs sowie die daraus resultierenden Auswirkungen auf die Standardverträge. Außerdem machen Sie sich mit den wesentlichen Inhalten sowie der Implementierung der Interimsprozesse vertraut und erhalten einen Ausblick auf das Zielmodell ab 2020. Erfahrungsberichte aus kommunalen Unternehmen veranschaulichen die Thematik.

Umfassende Kenntnisse über die neuen gesetzlichen und regulierungsbehördlichen Vorgaben sind unerlässlich, um die rechtskonforme Umsetzung des Messstellenbetriebsgesetzes in Ihrem Unternehmen sicherzustellen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Manuela Heinze, Fon: 030 58580-426, E-Mail: heinze@vku.de

  • Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.