Termine Mai 2017

03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
03.05.
VKU-Infotag: Das 1 x 1 der Pressearbeit in kommunalen Unternehmen
04.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
09.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
09.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
10.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
11.05.
VKU-Infotag: Die neue Klärschlammverordnung
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
16.05.
VKU-Infotag: IT-Verträge rechtssicher abschließen
16.05.
VKU-Infotag: Das neue DigiNetz-Gesetz
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
17.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
23.05.
VKU-Infotag: Das neue Messstellenbetriebsgesetz
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017
30.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
30.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
31.05.
Ausschuss Wasser/Abwasser
31.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

Mai 15 - Mai 16 - Leipzig

VKU-Infotag: VKU-PR-Forum

Täglich erreichen Kunden zahlreiche Informationen über Produkte und Unternehmen auf den unterschiedlichsten Kanälen. Um hier noch wahrgenommen zu werden, sind auch kommunale Unternehmen gefordert, vor allem digitale Inhalte qualitativ hochwertig sowie user- und suchmaschinenfreundlich zu gestalten. Content-Strategien von der Themenfindung bis zur Umsetzung beschäftigen daher viele Unternehmenskommunikatoren und sind eines unserer Schwerpunktthemen auf dem nächsten VKU-PR-Forum in Leipzig.

Neben der inhaltlichen Aufstellung widmen sich Vertreter aus der Praxis verschiedenen Möglichkeiten zur Messung von Kommunikationsmaßnahmen, da der Erfolg von Social Media, Messeaktivitäten oder Events nicht immer eindeutig zu bewerten ist. Doch wie kann eine gute Evaluation der Öffentlichkeitsarbeit mit begrenztem Budget erreicht werden?

Diskutieren Sie außerdem mit Ihren Branchenkollegen, wie die Kommunikation intern gelingen kann. Besonders bei Umstrukturierungen oder einem Markenrelaunch ist eine kommunikative Begleitung der Belegschaft wichtig für die Identifikation mit dem Unternehmen. Teilen Sie auch Ihre Erfahrungen beim VKU-PR-Forum und tauschen sich zu Themen Ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie

 

Mai 16 - Mannheim

VKU-Infotag: IT-Verträge rechtssicher abschließen

Die IKT-Landschaften kommunaler Unternehmen verändern sich weiterhin rasant und werden zusehends komplexer. Grund hierfür ist die Notwendigkeit, das Kerngeschäft den neuen Marktanforderungen anzupassen, die sich unter anderem aus der Digitalisierung der Energiewende ergeben. Entschließt sich ein Unternehmen dazu, benötigte IT-Leistungen einzukaufen anstatt eigene Kompetenzen aus- bzw. aufzubauen, wirft dies unmittelbar die Frage nach rechtssicheren Verträgen auf.

Ausgereifte IT-Verträge sind zum einen die Grundlage für eine vertrauensvolle und reibungslose Zusammenarbeit zwischen Dienstleister und Kunde. Zum anderen sind sie aber auch insbesondere für die erfolgreiche Ausübung des Kerngeschäfts essenziell. Es gilt, die individuellen Anforderungen des eigenen Unternehmens zu definieren sowie die Pflichten beider Vertragspartner eindeutig zu regeln.

Auf unserem Infotag erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Vertragsformen für IT-Services sowie deren Besonderheiten. Sie machen sich mit den IT-rechtlichen Rahmenbedingungen hinsichtlich Haftung, Geheimhaltung und Datenschutz vertraut und lernen, potenzielle Fallstricke bei Vertragsverhandlungen frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden. Beispiele aus der Praxis kommunaler Unternehmen veranschaulichen die Thematik und geben Ihnen Handlungsempfehlungen für Ihre tägliche Arbeit.

Ihre Ansprechpartnerin:

Manuela Heinze, Fon: 030 58580-426, E-Mail: heinze@vku.de

  • Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

Mai 16 - Hannover

VKU-Infotag: Das neue DigiNetz-Gesetz

Mit dem neuen Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) soll der flächendeckende Breitbandausbau vorangetrieben und die Kosten durch die Mitnutzung von Ver- und Entsorgungsnetzen sowie die Mitverlegung bei Bauarbeiten gesenkt werden. Kommunale Unternehmen sind von diesem Gesetz direkt betroffen und dazu verpflichtet, ihre Infrastrukturen für den Breitbandausbau auch anderen Telekommunikationsbetreibern zur Verfügung zu stellen. Damit Sie Ihre neuen Rechte und Pflichten kennen, haben wir diesen Infotag für Sie konzipiert.

Hier erfahren Sie alles zu Melde- und Auskunftspflichten und Neuregelungen hinsichtlich Transparenz, Mitnutzung, Koordinierung von Bauarbeiten sowie Zugängen. Informieren Sie sich über die Rolle der Bundesnetzagentur, die den Infrastrukturatlas führt und als Streitbeilegungsstelle zwischen Parteien vermittelt. Damit Letztere nicht in Anspruch genommen werden muss, sind sowohl stichhaltige Gründe für Versagungen als auch eine sorgfältige Vertragsgestaltung der Partner ausschlaggebend. Außerdem erhalten Sie wertvolle Erfahrungsberichte über Synergien beim Breitbandausbau im Querverbund. Zudem widmen sich Referenten aus der Praxis Besonderheiten, die bei der Umsetzung bei Abwasserunternehmen auftreten, wie zum Beispiel technischen Anforderungen oder dem Umgang mit Entgelten.

Wenden auch Sie sich dem Breitbandausbau zu, ob als Betreiber dieses neuen Geschäftsfelds oder als Infrastruktureigentümer.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie