Termine März 2017

01.03. - 02.03.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Energiewirtschaft
01.03. - 02.03.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Energiewirtschaft
08.03.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Netze
13.03.
VKU Präsidiums- und Vorstandssitzung
14.03. - 15.03.
VKU-Verbandstagung 2017
14.03.
VKU-Infotag: Verkaufsgespräche professionell führen
14.03. - 15.03.
VKU-Konferenz: 1. VKU-Unternehmensjuristentag 2017
15.03.
VKU-Infotag: VKU-Steuerinfotage 2017
14.03. - 15.03.
VKU-Verbandstagung 2017
14.03. - 15.03.
VKU-Konferenz: 1. VKU-Unternehmensjuristentag 2017
21.03.
VKU-Infotag: VKU-Steuerinfotage 2017
22.03.
VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Energiewirtschaft
23.03.
VKU-Infotag: VKU-Steuerinfotage 2017
24.03.
EVU-Juristentreffen
28.03.
LG-Vorstand NRW
28.03.
VKU-Infotag: Wasserversorgungsbedingungen
28.03.
VKU-Infotag: Wasserversorgungsbedingungen
28.03.
VKU-Infotag: VKU-Steuerinfotage 2017
28.03.
VKU-Infotag: Kompaktwissen Netze
28.03. - 29.03.
VKU-Infotag: Wirksame Mitarbeiterführung in kommunalen Unternehmen
29.03.
VKU-Infotag: Leitungsrechte Wasser/Abwasser
29.03.
VKU-Infotag: Rechtssichere Vergabe von Bau- und Planungsleistungen
29.03.
VKU-Infotag: Rechtssichere Vergabe von Bau- und Planungsleistungen
28.03. - 29.03.
VKU-Infotag: Wirksame Mitarbeiterführung in kommunalen Unternehmen
30.03.
VKU-Infotag: Fremdpersonal rechtssicher einsetzen
30.03.
VKU-Infotag: Fremdpersonal rechtssicher einsetzen

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des VKU. Momentan werden die fünf aktuellsten Veranstaltungen angezeigt. Bitte benutzen Sie die Suche oder den Kalender, um weitere Veranstaltungen zu finden.

Hier geht es direkt zu den Veranstaltungen der VKU-Akademie.

Kundenmanager VKU Termine Abfallwirtschaft Diskussionsforum Energiewirtschaft Finanzen und Steuern Infotage Wasser/Abwasser
 

21. Februar 2017 - 22. Februar 2017 - Frankfurt am Main

VKU-Konferenz: 6. VKU-Vertriebstagung 2017

Stadtwerke gehen seit jeher auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ein. Doch besonders neue Herausforderungen, wie immer kleinere Gewinnmargen und branchenfremde Wettbewerber, machen kontinuierliche Innovationsfähigkeit und Prozesseffizienz unerlässlich. Der Energievertrieb ist gefordert, mit stetig neuen Produkten, Extra-Tarifen und Bundle-Angeboten Kunden zu gewinnen. Doch welche dieser Vertriebsmaßnahmen sind für Stadtwerke geeignet? Welche Potenziale bieten neue Geschäftsfelder wie Stromlastflexibilisierung, um Erträge zu steigern? Kunden entwickeln sich durch Aggregatoren mehr und mehr zu Prosumern, doch welche Chancen eröffnen sich damit für die Direktvermarktung?

Wir laden Sie herzlich ein, diese und weitere Themen mit uns auf der 6. VKU-Vertriebstagung 2017 in Frankfurt am Main zu diskutieren. Auf unserer Konferenz erfahren Sie mehr über die neue Blockchain-Technologie und digitale Lösungen für den Energievertrieb. Gewinnen Sie Anregungen zur Optimierung Ihrer Kunden-prozesse und der zielgruppenorientierten Strukturierung Ihres Vertriebs. Tauschen Sie sich mit Kollegen aus der kommunalen Energiewirtschaft zur strategischen Ausrichtung des Energievertriebs aus und profitieren Sie von vielen neuen Impulsen – ganz im Sinne des Konferenzmottos „Stadtwerke unter Margen- und Innovationsdruck: Neue Produkte und digitale Prozesse im Energievertrieb“.

Ihre Ansprechpartnerin:

Liane Ulbig, Fon: 030 58580-423, E-Mail: ulbig@vku.de

  • Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

23. Februar 2017 - Berlin

VKU-Infotag: Leitungsrechte Wasser/Abwasser

Um die Daseinsvorsorge der Wasserver- und Abwasserentsorgung zu ermöglichen, bedarf es eines komplexen Leitungsnetzes. Für den Bau und Betrieb dieser Leitungen sind die Unternehmen darauf angewiesen, öffentliche oder private Grundstücke in Anspruch zu nehmen. So komplex das Leitungssystem ist, so komplex sind auch die damit verbundenen Rechtsfragen.

Auf unserem Infotag „Leitungsrechte Wasser/Abwasser“ erhalten Sie in einer ausgewogenen Mischung aus Vorträgen und Diskussionen mit Fachkollegen einen umfassenden und fundierten Überblick über die Rechtslage bei Planung, Bau und Betrieb von Abwasser- und Wasserleitungen.

Erfahren Sie, welche vertraglichen Möglichkeiten zur Grundstücksbenutzung bestehen, unter welchen Voraussetzungen vertragliche oder satzungsrechtliche Duldungspflichten zur Anwendung kommen und wann zwangsweise Regelungen durch Enteignung oder die Anordnung von wasserrechtlichen Zwangsrechten notwendig sind. Erhalten Sie zudem Antworten auf die Frage, welche Dokumentations- und Auskunftspflichten für Leitungsbetreiber bestehen und wie Haftungsrisiken vermieden werden können.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Zenke, Fon: 030 58580-424, E-Mail: zenke@vku.de

  • Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

1. März 2017 - 2. März 2017 - Hannover

VKU-Infotag: Sekretariat und Assistenz in der Energiewirtschaft

Die Anforderungen an Mitarbeiter im Sekretariats- und Assistenzbereich werden insbesondere durch die modernen Kommunikationsmedien zunehmend komplexer. Immer schneller müssen sie eingehende Informationen verarbeiten und in Briefen, E-Mails oder Präsentationsvorlagen verwerten.

Um diese Schlüsselaufgabe optimal zu bewältigen, ist neben ausgeprägtem Organisationstalent auch die fachliche Kompetenz ein entscheidender Faktor. Aus diesem Grund haben wir speziell für Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich Sekretariat und Assistenz ein Seminar konzipiert, in dem unsere Experten grundlegende Fachbegriffe und wesentliche Zusammenhänge des Energiemarkts auf verständliche Weise erklären.

Ein abschließender Teil zu praxisnahen Arbeitstechniken hilft den Teilnehmern, ihr Aufgabengebiet künftig noch wirkungs-voller auszufüllen und ihre Vorgesetzten dadurch stärker zu entlasten.

Ihr Nutzen aus diesem Seminar:
- Wirkungsvollere Unterstützung der Vorgesetzten
- Besseres Verständnis der energiewirtschaftlichen Zusammenhänge
- Qualifizierung als kompetente(r) Ansprechpartner(in) im Tagesgeschäft
- Leichtere Organisation des hektischen Büroalltags

Ihr Ansprechpartner:

Michael Stecay, Fon: 030 58580-406, E-Mail: stecay@vku.de

  • Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

8. März 2017 - Düsseldorf

VKU-Infotag: Kompaktwissen Netze

Verteilnetzbetreiber spielen für das Gelingen der Energiewende eine wichtige Rolle. Auf ihrer Ebene wird der Wandel spürbar. Die Integration erneuerbarer Energien bei zunehmender Dezentralisierung und die Digitalisierung in Form des Smart Meter Rollouts haben aktuell oberste Priorität. Um zukünftig erfolgreich zu sein, benötigen Verteilnetzbetreiber die Fähigkeit, sich diesem Wandel zu stellen.

Gerade Neu- oder Quereinsteiger bei kommunalen Verteilnetzbetreibern benötigen zielgerichtet fundiertes Wissen, um das Tätigkeitsfeld sowie damit verbundene Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Erhalten Sie auf unserem Infotag ausführliches Basiswissen zum Thema Netzwirtschaft und machen Sie sich mit den wichtigsten Fachbegriffen sowie der politisch-regulatorischen Einflussnahme vertraut.

Erfahren Sie mehr über die wirtschaftliche Steuerung, technische Grundlagen, die einschlägigen Rechtsvorschriften sowie aktuelle Entwicklungen und zukünftige Herausforderungen in Strom-, Gas- und Wärmenetzen. Spannende Praxisberichte runden das Programm ab und vermitteln Ihnen kompakt an einem Tag einen anschaulichen Einblick in die Thematik.

Ihre Ansprechpartnerin:

Manuela Heinze, Fon: 030 58580-426, E-Mail: heinze@vku.de

  • Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf den Seiten der VKU-Akademie.

 

13. März 2017 - Berlin

VKU Präsidiums- und Vorstandssitzung

Kategorie: VKU Termine