Termine Mai 2017

03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
03.05.
VKU-Infotag: Das 1 x 1 der Pressearbeit in kommunalen Unternehmen
04.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
03.05. - 04.05.
1. VKU-Forum Energiewende 2017
09.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
09.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
10.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
11.05.
VKU-Infotag: Die neue Klärschlammverordnung
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
16.05.
VKU-Infotag: IT-Verträge rechtssicher abschließen
16.05.
VKU-Infotag: Das neue DigiNetz-Gesetz
15.05. - 16.05.
VKU-Infotag: VKU-PR-Forum
17.05.
VKU-Infotag: BWL für Nichtkaufleute
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
23.05.
VKU-Infotag: Das neue Messstellenbetriebsgesetz
22.05. - 23.05.
8. NRW-Stadtwerke-Juristentag
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017
30.05.
VKU-Infotag: Geschäftsfeld Wärmeversorgung
30.05.
VKU-Infotag: Kundenservice in kommunalen Unternehmen professionalisieren
31.05.
Ausschuss Wasser/Abwasser
31.05.
VKU-Infotag: Energetische Quartiersentwicklung durch Stadtwerke
30.05. - 31.05.
Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2017

VKU-Umfrage zur Flexibilitäts- und Direktvermarktung von erneuerbarem Strom

25.11.2016. Um die Aktivitäten der kommunalen Unternehmen auf dem Gebiet der Flexibilitäts- und Direktvermarktung von erneuerbarem Strom besser unterstützen zu können, führte der VKU von Mitte Juli bis Mitte September 2016 eine Erhebung durch. Weiter

Direktvermarktungspflicht greift seit 01.01.2016 auch für Anlagen ab 100 KW

04.01.2016. Die Erneuerbaren Energien (EE) decken heute bereits mehr als 30 Prozent des Bruttostromverbrauchs in Deutschland. Nach den Plänen der Bundesregierung werden die EE-Anlagen im Jahr 2025 40 bis 45 Prozent der Stromerzeugung übernehmen. Weiter

VKU erstellt Merkblatt für Einstieg in die Direktvermarktung von erneuerbarem Strom

22.04.2015. Nach den Plänen der Bundesregierung werden die erneuerbaren Energien 40 bis 45 Prozent der Stromerzeugung im Jahr 2025 übernehmen, und 55 bis 60 Prozent im Jahr 2035. Weiter