Leitausschuss Energiewirtschaft

Der Leitausschuss Energiewirtschaft ist das für die VKU-Sparte Energiewirtschaft relevante Strategie- und Entscheidungsgremium. Dort werden die für die energiewirtschaftlichen Wertschöpfungsstufen sowie den Themenkomplex „Unternehmensstrategien der Energiewirtschaft“ verbandspolitisch wesentlichen Beratungen durchgeführt. Die von den Vorständen der Landesgruppen entsandten Mitglieder des Leitausschusses, Vorstände bzw. Geschäftsführer der Mitgliedsunternehmen, treffen in diesem Gremium die strategischen und wirtschaftspolitisch für die kommunale Energiewirtschaft relevanten Entscheidungen für die Themenfelder Energieerzeugung und Netzwirtschaft, die dem VKU eine Positionierung in der europäischen und deutschen Energiepolitik ermöglichen.

Durch die repräsentative Besetzung des Gremiums wird gewährleistet, dass Entscheidungen des Ausschusses auch repräsentativ für alle VKU-Mitgliedsunternehmen sind. Die Aufbereitung der im Ausschuss zu behandelnden Themen wird von den Mitarbeitern der Hauptgeschäftsstelle direkt oder mit Hilfe von Arbeitskreisen vorgenommen. Außerdem kann der Ausschuss auch die Aufbereitung von Themen als Auftrag an diese ihm zugeordneten Arbeitskreise erteilen. Der Ausschuss tagt drei- bis viermal im Jahr.

Ansprechpartner: Fabian Schmitz-Grethlein

Nächste Sitzungen des Leitausschusses Energiewirtschaft

In Abstimmung mit dem Vorsitzenden und den Mitgliedern des Leitausschusses Energiewirtschaft finden die Sitzungen im Jahr 2016 wie folgt statt:

  • 21. Januar 2016 - in Berlin (Handelsblatt-Tagung)
  • 11. Mai 2016 - in Berlin
  • 14. September 2016 - in Leipzig
  • 24. November 2016 - in Berlin

Wir bitten Sie, sich die Termine bereits heute in Ihrem Kalender vorzumerken. Entsprechende Einladungen sowie nähere Informationen zu den einzelnen Sitzungen werden wir Ihnen rechtzeitig zukommen lassen.